Neue Geistliche Lieder von und mit P. Norbert Becker

Norbert M. Becker, Jahrgang 1962
geboren und aufgewachsen im Saarland;
Studium in Münster, Salzburg und Frankfurt;
dipl.theol.; lic.theol.;
Priester in der Gemeinschaft der Herz-Jesu-Missionare (MSC)
Texter und Komponist Neuer Geistlicher Liede
r

moegegottstetsbeidirsein
cdcover2
von_herzencd

norbertportrP. Norbert über NGL:

Gute Geistliche Lieder schaffen es, unser Leben mit all seinen Facetten zur Sprache und in eine Melodie zu bringen: Glück, Freude, Angst, Trauer, Dankbarkeit, Sehnsucht, ... und vieles mehr. Und das hat etwas mit Gottes gutem Geist zu tun.“

„Ich sinne nach und schreibe, ich versuche meinen Fragen und Antworten im Glauben eine Gestalt zu geben.“

„Die Lieder sind für mich eine Möglichkeit, über meinen Glauben nachzudenken, von ihm zu erzählen und zu singen. Gedanken, die heute zeitgemäß gesagt werden müssen, brauchen ein Kleid, das sich sehen lassen kann. So verstehe ich meine Arbeit als „Macher“ von Neuen Geistlichen Liedern.“

„In ihnen erzähle und singe ich von meinem Glauben; mit ihnen versuche ich, anderen Menschen etwas von meiner Hoffnung, von meinem Suchen und Fragen und damit auch die Frohe Botschaft in unserer Zeit weiter zu schenken.“

„Neue Geistliche Lieder gehören in die Kirchen und auf die Straßen, erzählen sie doch vom Leben und vom Glauben. Sie machen deutlich, daß wir Christen noch eine Vision haben vom neuen Himmel und einer neuen Erde.“

 

 

 

hoffnungcover2

norbertchortag
godivorder-kirche
bannerkirchspitze2