Pflanzenkläranlage
“Bewachsene Bodenfilter nach Geller”

Seit 1998 wird das gesamte Abwasser Steinerskirchens in einer Pflanzenkläranlage gereinigt. Unser System wurde von Dipl.-Ing. Gunther Geller vom Büro Ökolog in Augsburg entwickelt und von der Firma Majuntke federführend erstellt.
Großzügige Unterstützung erfuhren wir dabei von der Bayerischen Sparkassenstiftung und der Stadtsparkasse Schrobenhausen

Die Anlage reinigt nicht nur das Wasser sondern ist dabei gleichzeitig Lebensraum für Pflanzen und Tiere.

Das Projekt “Kläranlage” wurde und wird durch verschiedene pädagogische Maßnahmen flankiert und ist in der Bildungsarbeit der Oase integriert. Landwirtschaftsschüler erstellten in der Planung ein Modell der Anlage und arbeiteten in der Ausführungsphase kräftig mit. Die Mediengruppe “Laterna Magica” aus Pfaffenhofen hat über das Projekt einen Film produziert, der sich hervorragend für Unterrichts- und Informationszwecke eignet.. 

 

14.01.10

03.05.10

17.09.10

19.01.11

30.06.11

03.11.11

CSB

< 15

18

55

<15

30

27

BSB5

<3

<3

7

<3

<3

<3

NH4-N

16

12

6,7

8,3

36

24

NO3-N (Nitrat)

22

5,3

27

29

0,75

26

P gesamt (Phosphat)

1,2

1,9

0,15

0,19

0,77

0,22

In der folgenden Tabelle finden Sie Werte des geklärten Abwassers.
Die Zahlen (Einheiten) verstehen sich in mg/l

 

30.05.12

30.8.12

8.11.12

14.3.13

7.6.13

13.11.13

CSB

24

35

38

46

21

25

BSB5

<3

8

7

9

<3

4

NH4-N

54

27

23

18

54

,92

NO3-N (Nitrat)

10

34

41

14

8,4

43

P gesamt (Phosphat)

5,6

1,4

1,7

4,8

4,6

2,41

 

5.6.14

23.10.14

9.4.15

4.8.15

12.01.16

18.04.16

CSB

66

<15

41

31

17

30

BSB5

4

<3

<3

4

<3

<3

klaeranlage
ka5
klaeranlagewinter

Im Winter?
funktioniert sie auch!

 

16.12.16

 

 

 

 

 

CSB

33

 

 

 

 

 

BSB5

<3

 

 

 

 

 

bannerkirchspitze2