Programm 2017 / 2018

Sie können das aktuelle Programm 17/18 auch als pdf runterladen

 

1 Oasenabend

Ruhe, Zeit zum Nachdenken und Impulse für den Alltag: Der Oasenabend lädt am jeweils ersten Donnerstag im Monat ein, im stimmungsvollen Meditationsraum der Oase Kraft zu tanken und den Blick auf Wesentliches zu richten.

Zeit: 1. Donnerstag im Monat 

Beginn: 19.30 Uhr
Der erste Oasenabend ist am 5. Oktober 2017
Im Januar 2018 findet kein Oasenabend statt!

Anmeldung nicht erforderlich

 

 

2 eine Oase im Alltag: „Jugendgottesdienst“

Einmal im Monat sind besonders Jugendliche und junge Erwachsene zu einem Sonntagsgottesdienst in die alte Pfarr- und Wallfahrtskirche eingeladen.

Unser Jugendgottesdienst bietet die Gelegenheit, in zeitgemäßer Form den Glauben zu feiern, zu beten, zu singen und so intensiv Kirche zu erleben.

Ab 18.00 Uhr:  Ankommen / Einstimmung / Kennenlernen der Lieder, 18:30 Uhr  Eucharistiefeier

2017: 8. Oktober (Erntedank in der Landwirtschaft),  12. November, 3. Dezember 

2018:  07. Januar, 11. Februar, 04. März, 1. April,  6. Mai, 3. Juni, 1. Juli


Leitung: P. Norbert Becker MSC

 

 

3  Freistunde – eine Jugendvesper           

Ein ruhiger Wochenausklang und ein Einstieg ins Wochenende mit Stille, Musik und In-Sich-Gehen, nur für Jugendliche und junge Erwachsene. So kann ein erholsames Wochenende starten. Nach der ruhigen Zeit sind alle, die noch nicht gleich weiter müssen, ins Bistro eingeladen.

Beginn: 19.30 Uhr

Leitung: Christian Lucya & BDKJ-Team

2017: 15. Sept., 20. Okt., 10. Nov., 15. Dez.

2018:  19. Jan., 23. Feb., 16. März, 20. April, 18. Mai, 15. Juni, 20. Juli



4
Bibelteilen             

Ein monatliches Treffen, um miteinander über Worte der Bibel ins Gespräch zu kommen. In zwangloser Runde werden Texte der Heiligen Schrift betrachtet, um daraus Hilfen und Anregungen für den Alltag zu gewinnen. Es gibt jeweils einen Vormittags- (Leitung: Karin Sieber) und einen Abendtermin (Leitung: P. Walter Licklederer MSC - Thema: „Propheten“). Interessierte sind herzlich willkommen.

Termin: monatlich, auf Anfrage

 

5 Jesus ... beim Wort genommen 
 (offener Gesprächskreis zu Themen und Fragen des Glaubens)

Unser Glaube ist nicht ‚von gestern’ oder ‚uncool’. Wer sich an Jesus Christus und seine Frohe Botschaft hält, findet Ermutigung, Trost und wird eingeladen zu einer persönlichen ‚Mobilmachung in Sachen Leben’.

Interessierte sind herzlich eingeladen; eine Anmeldung ist nicht erforderlich; die Abende bauen nicht aufeinander auf.
Beginn: 19 Uhr

2017 10.10., 8.11., 4.12.

2018 10.1., 1.2., 20.3., 12.4., 15.5., 20.6.

Leitung: P. Norbert Becker MSC

 

6 Oasen-Mobil             

Ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene. Mit unserem VW-Bus und „Lucy“ gibt es immer wieder spontane Ausflüge. Es geht zu sehenswerten Orten und Ereignissen. Für Termine und weitere Infos mit Christian Lucya Kontakt aufnehmen.

 

7 Wer gehen kann, kann auch tanzen

Der Franziskaner Br. Georg versteht den Sakralen Tanz als bewegtes Gebet, das Freude macht und Spannungen löst. Dieses Wochenende bietet einen Einstieg mit Tänzen aus ganz unterschiedlichen Quellen, beschwingt und meditativ.
Zeit: 1
5. - 17. September  Beginn: 18 Uhr
Leitung:  Br. Georg Schmaußer OFM

Kosten: Kursgebühr 45,- €, Ü/VP € 99,-



8 Zeit mal anders
Ein Wochenende für junge Männer

Wenn junge Männer in den 20ern unter sich sind, dann wird über Sport und Technik gesprochen… Wir versuchen, ob´s auch mit dem Thema Spiritualität klappt
J
Der Kurs wird eine Mischung aus Geselligkeit und „maskuliner Besinnlichkeit“.

Zeit: 15. – 17. September  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Christian Lucya
Kosten: € 104,-; ermäßigt: € 52,-



9 Sinn-voll genießen … ein Whisk(e)y-Abend

Der Abend soll eine Einführung sein, wie man mit allen Sinnen genussvoll Whiskey trinken kann. Es werden neun bekannte und unbekannte Whiskeys vorgestellt und dazu Speisen kombiniert. Ein gemütliches Treffen in illustrer Runde und mit hoffentlich ebensolchen Gesprächen!

Übernachtungsmöglichkeit auf Anfrage

Zeit: 30. September  Beginn: 19.30 Uhr

Leitung: Christian Lucya

Kosten: € 60,- (inkl. Begleitspeisen)




10 Familien-Liedertag –
„Bei Gott sind wir willkommen“–

 Familien-Liedertag mit Gottesdienst

Mit dem Liedermacher P. Norbert Becker wollen wir gemeinsam singen und neue Lieder kennen lernen. Kaffee, Kakao und Kuchen dürfen nicht fehlen und zum Abschluss feiern wir einen Familiengottesdienst.

Zeit: 1. Oktober   Beginn: 14 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC,  Ende: 16.30 Uhr
Gudrun Fendt, Bernhard Fendt

Pfarrheim Hohenwart

Kosten: € 8,- / Erw.; € 4,- / Kind

Anmeldeschluss: 19. September

Eine Veranstaltung der Ehe- u. Familienseelsorge Schrobenhausen.  Anmeldung nur unter Tel. 08252/7818

 

 

11  Singen für alle

Nach Herzenslust singen: Neue Geistliche Lieder ...
einstimmig, mehrstimmig, im Kanon...

Am Ende dieses Liedertages feiern wir um ca. 16.30 Uhr gemeinsam einen Gottesdienst; dazu sind auch Gäste herzlich eingeladen.

Zeit: 3. Oktober    Beginn: 9 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC 

Kosten: € 29,- ; ermäßigt € 21,-

 



12 Ich habe dich bei deinem Namen gerufen – folge mir nach
 Ein Tag für KommunionhelferInnen

Schön zu wissen, dass Gott uns kennt, liebt und ruft. Es gibt viele Stellen in der Bibel, wo dieses persönliche Interesse Gottes an jedem von uns deutlich wird. Und er traut uns viel zu. Das Zusammenspiel von seinem Ruf und unserer Antwort macht das Leben spannend und sinnvoll.

Zeit: 7. Oktober   Beginn: 9 Uhr

Leitung: P. Manfred Oßner MSC

Kosten: auf Anfrage

 



13 Sinn-voll genießen … ein Wein-Abend

Der Abend soll eine Einführung sein, wie man mit allen Sinnen genussvoll Wein trinken kann. Ein gemütliches Treffen in illustrer Runde und mit hoffentlich ebensolchen Gesprächen! Übernachtungsmöglichkeit auf Anfrage

Zeit: 7. Oktober   Beginn: 19.30 Uhr

Leitung: Christian Lucya

Kosten: € 50,- (inkl. Begleitspeisen)

 



14 Jugendgottesdienst zum Erntedank
in der Steinerskirchner Landwirtschaft


Haustiere sind herzlich eingeladen.
Die Tiersegnung zum Erntedank ist bereits eine gute Tradition.

Zeit: 8. Oktober  
Beginn: ab 18.00 Uhr: Ankommen und Einstimmung
18.30 Uhr Eucharistiefeier

Leitung: P. Norbert Becker MSC

 

 

15 Schenk dem Frieden deine Stimme

Zum Klang der Steinerskirchner Friedensglocken hatte Kathi Stimmer-Salzeder diese Worte geschrieben und vertont. Mit ihr zusammen werden wir bestimmt wieder ein dichtes, melodienreiches und glaubensstarkes Wochenende voller Musik und Klang erleben.
Neue Geistliche Lieder – für die Praxis des Glaubens, zur eigenen Freude und für die Gestaltung von Gottesdiensten in den Gemeinden.

Zeit: 13. – 15.Oktober   Beginn: 18 Uhr

Leitung: Kathi Stimmer-Salzeder, P. Norbert Becker MSC

Kosten:  € 134,-



16 „Wer hinter einem Elefanten läuft, wird vom Tau nicht nass.“
Afrikanische Sprichwörter

Deutsche Sprichwörter sind uns bekannt. Aber wie ist es mit afrikanischen? Lebens- und Glaubensweisheiten aus Afrika können unseren Blick weiten und uns manches in Erinnerung rufen, was im „schnellen Europa“ verloren gegangen ist. Aus der „Wiege der Menschheit“ können wir große Schätze bergen. Die Sprichwörter aus dem Kongo wird P. Manfred zusätzlich mit Erfahrungen und Anekdoten aus dem Urwald-Alltag veranschaulichen.

Zeit: 14. Oktober   Beginn: 9 Uhr

Leitung: P. Manfred Oßner MSC

Kosten: € 21,-




17
  Eine runde Sache:
Mosaik-Tisch selber gestalten

Mosaiken faszinieren Menschen schon seit der Antike. Sie fördern die Kreativität und haben durch ihre Vielfalt eine ganz eigene Wirkung. Bei diesem Kurs sind die Teilnehmer eingeladen, sich auf Farben, eigene Muster und Ornamente einzulassen und dabei, unter Anleitung durch Fliesenlegermeister Rudi Schmidmeir, einen gebrauchsfähigen Tisch zu fertigen. Dieser schmückt dann als Unikat Wohnraum oder Terrasse daheim und eignet sich auch als ganz besonderes Geschenk. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zeit: 21. Oktober    Beginn: 9 Uhr

Leitung: Rudi Schmidmeir

Kosten: € 107,- (alles inkl.)
 

Beispiele:

tischganzmosaiktisch2mosaiktisch4

 

 

 

 

 

 

 

 





18 Luther und seine Reformspuren heute

Die Reformation hat nicht nur in der Religionsgeschichte ihre Spuren hinterlassen, sondern auch in der Art und Weise, wie Menschen heute Religion und Spiritualität verstehen. Der Oasentag folgt diesem Erbe Luthers und frägt nach der Rolle von uns selbst im Blick auf unsere Art, heute spirituell und religiös zu leben.

Zeit: 28. Oktober    Beginn: 9 Uhr

Leitung: Martin Rötting, P. Anton Ringseisen MSC

Kosten: € 25,-




19 Weil i di mog – ein Tag für Paare

Gönnen Sie sich einen Tag „Paar-Zeit“ in der Oase Steinerskirchen: Miteinander Gottesdienst feiern, gemeinsam Mittag essen, Impulse und Austausch zum wertschätzenden Umgang und abschließendes Kaffeetrinken. Wir laden herzlich dazu ein.

Zeit: 29. Oktober   Beginn: 10 Uhr

Leitung:  P. Manfred Oßner MSC,  Ende: 16 Uhr

 Gudrun Fendt, Bernhard Fendt

Kosten: 45,- € / Paar incl. Mittagessen und Kaffee

Anmeldeschluss: 9.10.2017

Eine Veranstaltung der Ehe- u. Familienseelsorge Schrobenhausen. Anmeldung nur unter Tel. 08252/7818 oder efs-schrobenhausen@bistum-augsburg.de



20 Irischer Oasenabend

Ein Oasenabend mit irischer Musik, Texten zu diesem schönen Land, Heiligenlegenden und allem, um diesen Allerseelenabend irgendwie „grün“ zu machen!

Zeit: 2. November  Beginn: 19.30 Uhr

Leitung: Christian Lucya, Martin „Lametto“ Sebald




21 „Erzähl doch mal“,
ein kreatives Wochenende für Leute, die gern schreiben

Schreiben befreit! Dieser Seminartag zeigt Möglichkeiten dazu auf. Man muss kein großer Dichter sein, um mit Wörtern spielen zu können. Ein wenig Mut zur eigenen Phantasie genügt schon. Wir experimentieren dabei mit verschiedenen Formen und Inhalten und tauschen uns zwanglos darüber aus.

Zeit: 4. – 5. November  Beginn: 17:00

Leitung: Wolfgang Rüppel 

Kosten: € 65,-



22 Wenn Hoffnungen zerbrechen …
 Gottesdienst für alle, die mit Brüchen im Leben zurechtkommen müssen

Lebensentwürfe kennen auch Brüche, hoffnungsvoll begonnene Wege trennen sich, gemeinsame Hoffnungen zerbrechen. Trotzdem sind wir von Gott gehalten, dürfen uns Zukunft zusprechen lassen und ins Leben weiter gehen. Wir laden ein zu einem Gottesdienst, der sich bewusst den unangenehmen Realitäten des Lebens stellt und in dem Raum sein soll für Hoffnung und Mut zum Neubeginn.

Zeit: 5. November  Beginn: 17 Uhr

Leitung:  P. Norbert Becker MSC, Gudrun Fendt




23 Meditativer Tanz – ein Weg zur Mitte

„Im Tanz findet der Mensch zu seiner Ganzheit und vom Ich zum Du“ (Bernhard Woissien). Kreistänze, meditativ und heiter-beschwingt, sowie Texte und Ruhepausen laden dazu ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zeit: 6. November  Beginn: 19.30 Uhr

Leitung: Sr. Hermine Ferber MC   Kosten: € 6,-

 

24 Essen mit Achtsamkeit

Eine Jahrtausende alte Methode sich selbst und seinen Körper, sowie das eigene Essverhalten besser kennen zu lernen ist die Achtsamkeit. Neueste Studien haben gezeigt, dass gezielte Achtsamkeitsübungen Stress reduzieren, gelassen machen und helfen, Gewichtsprobleme langfristig in den Griff zu bekommen. Achtsames Essen hat nichts mit Diäten und Kalorien zählen zu tun; es bedeutet: genießen mit Körper, Geist und Seele.
Der Kurs richtet sich an Menschen, die ihr Essverhalten ändern möchten, Menschen, die Achtsamkeit als einen sanften und nachhaltigen Weg zu Wohlbefinden und Leic
htigkeit (im Herzen und auf der Waage) gehen wollen.

Zeit: 17. – 19. November  Beginn: 15 Uhr

Leitung: Josefa Kaußler

Kosten: Kursgebühr € 30,-; Ü/VP € 99,-




25 Bibeltag: Martin Luther und "seine" Bibel


Luther wollte keine Spaltung, sondern eine Reform der Kirche Christi. Als Maßstab und Triebfeder galt ihm dabei das Wort Gottes, die Bibel. Nach 500 Jahren oft heftigster Auseinandersetzungen betonen wir Katholiken heute -spätestens seit dem II. Vatikanischen Konzil! - das gemeinsam Verbindende. Wir anerkennen die reformerischen Verdienste Luthers und treffen uns heute auch mit Gewinn in ökumenischen Bibelrunden.

Zeit: 18. November  Beginn: 9 Uhr

Leitung: P. Anton Ringseisen MSC

Kosten: € 21,-

 

 

26 Workshop: Schul- und Jugendgottesdienste

In diesem Kurs erhalten die TeilnehmerInnen Anregungen, wie Gottesdienste lebendig gestaltet und gefeiert werden können. Das Angebot richtet sich vor allem an (von ihren Schulen delegierte) Schüler- und LehrerInnen, die bei der Vorbereitung und Gestaltung von Schul- und Jugendgottesdiensten mitwirken.
Interessierte sind herzlich eingeladen.
Nähere Informationen:

Zeit: 20. - 22. November   Beginn: 10 Uhr

Kosten: auf Anfrage  Ende:    13 Uhr

Leitung: Workshop-Team

 

 

27 Workshop: Schul- und Jugendgottesdienste

vgl. Nr.  26

Zeit: 23. - 25. November

 

 

28 Einblicke zulassen - Ausblicke wagen
(ein Selbsterfahrungswochenende)

Das eigene Leben wirklich zu leben ist gar nicht so einfach. Als Menschen mit Herkunft und Heimat sind wir alle beschenkt und belastet zugleich. Dieses Wochenende bietet die Möglichkeit, „an und mit sich“ in einer Gruppe intensiv zu „arbeiten“. Zeit zum Nachdenken, Zeit zum Erzählen, Zeit für Rollenspiele, Zeit für persönliche Gespräche, Zeit zur Entspannung,... ...es kann auch anstrengend werden!

VIEL ZEIT soll sein zum Hinschauen und Neu-Ordnen...mit dem Ausblick: „Lust auf Leben!“

Zeit: 1. – 3. Dezember  Beginn: 18 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC

Kosten: € 104,-; ermäßigt: € 52,-



29 Ich habe dich bei deinem Namen gerufen – folge mir nach.

Wir wollen uns bewusst machen, dass Gott uns kennt und schätzt. Er traut uns viel zu. Es geht an diesem Tag nicht um die besondere Nachfolge, sondern darum, dass Gott jeden ermutigt, auf ihn zu schauen, auf ihn zu hören, ihn besser kennenzulernen, seine Werte und Haltungen im Alltag umzusetzen und so ein „Werbeträger“ für den menschenfreundlichen Gott zu werden.

Zeit: 2. Dezember  Beginn: 9 Uhr

Leitung: P. Manfred Oßner MSC

Kosten: € 21,-

 

 

30 Weihnachts-Chor für Heilig Abend

Dieses Chor-Projekt ist mittlerweile eine gute Tradition: Sie sind eingeladen, an drei Abenden neue und alte Weihnachtslieder im mehrstimmigen Chorsatz vorzubereiten, um unseren Gottesdienst an Heilig Abend mitzugestalten.

Eine verbindliche Anmeldung und die regelmäßige Teilnahme an den Proben sind unbedingt erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Proben: Di., 05.12, Mi., 13.12., Mi. 20.12., (evtl. Fr. 22. 12.)

jeweils um 19.30 Uhr in der Pfarr- und Wallfahrtskirche

Leitung: P. Norbert Becker MSC
Die Heilige Nacht 2017 feiern wir um 22.00 Uhr.




31 Mit Tieren auf dem Weg zur Krippe
 Adventliches Wochenende für Familien (mit kleineren Kindern)

Tiere gehören zur Weihnachtskrippe dazu: Ochs und Esel, Schafe und Kamele … An diesem Wochenende wollen wir entdecken, was uns die Tiere an der Krippe sagen und uns auf das Weihnachtsfest vorbereiten.

Zeit: 8. – 10. Dezember  Beginn: 18 Uhr

Leitung:  Gudrun Fendt, Bernhard Fendt

Gruppenleiter/innen für Kinder und Jugendliche

Kosten:  1 Erw. 80,- €; Kind (1-6J.) 20,- €; (7-18J.) 30,- €;

 ab dem 3. Kind  & Kinder unter 1 Jahr frei

Anmeldeschluss: 27. Oktober

Eine Veranstaltung der Ehe- u. Familienseelsorge Schrobenhausen. Infos und Anmeldung nur unter Tel. 08252/7818




32 Meditativer Tanz - Heilung für Körper und Seele
 Wir wecken die heilsame Kraft der Kreistänze.

Tanz ist ein Tor zum Leben, ein heilsamer Weg aus der Erschöpfung. Tanz verbindet, lässt einen angenehmen Lebensrhythmus erfahren, spricht den ganzen Menschen an und macht Freude. Wir treten aus der gewohnten Spur, bringen unser Leben in Bewegung, halten inne und entdecken neue Lebensquellen.

Zeit: 9. Dezember  Beginn: 9 Uhr

Leitung: Sr. Hermine Ferber MC Ende: 16 Uhr
Kosten: € 41,- (alles inkl.)

 

 

33 „... über den Tod hinaus“
 Gottesdienst für Eltern und Angehörige, die den  Tod eines Kindes beklagen

Zu diesem adventlichen Gottesdienst in der Pfarr- u. Wallfahrtskirche Steinerskirchen sind alle eingeladen, die den Tod eines Kindes betrauern.
Mit anderen Betroffenen wollen wir die oft auftretende Hil
flosigkeit und Trauer vor Gott hintragen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Zusammensein und Gedankenaustausch in der Oase Steinerskirchen.

Zeit: 10. Dezember   Beginn: 17 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC

 Gudrun Fendt, Ehe- und Familienseelsorge

 

 

34 Märchen und andere weise Geschichten

Vor Weihnachten kann man es sich an diesem Wochenende in der Oase so richtig gemütlich machen. Märchen aus verschiedenen Kulturen laden dazu ein, behutsam entdeckt zu werden. Vielleicht finden wir in ihnen oder in anderen weisen Geschichten einen Fingerzeig fürs Leben und die rechte Vorbereitung für den Geburtstag Jesu.

Zeit: 15. - 17. Dezember   Beginn: 18 Uhr

Leitung: Wolfgang Rüppel

Kosten: € 104,-; ermäßigt € 52,-




35
Jugend-Adventswochende ab 15

Bei diesem Wochenende gibt es die Möglichkeit, mal abzuschalten und Neues zu erleben. Schule, Beruf und Studium sollen hinten angestellt und dafür Ruhe, Fantasie, Spaß und Gemeinschaft in den Mittelpunkt gestellt werden. Die Adventszeit wird so zu einer echten Vorbereitungszeit, bei der sicher für jeden etwas Passendes dabei ist. Dieser Kurs wird zusammen mit dem BDKJ Neuburg-Schrobenhausen angeboten

Zeit: 15. - 17. Dezember  Beginn: 17 Uhr

Leitung: Franzi Hofmann, Christian Lucya & BDKJ-Team

Kosten: € 40,-

 

36 Männereinkehrtag

Die Propheten, etwa Elias, Amos, Jeremias, hatten eine wichtige, allerdings auch wirklich keine leichte Aufgabe im alttestamentlichen Gottesvolk. Diesem „störrischen“ Volk, in dessen Brust oft genug ein „Herz aus Stein“ schlug, sollten sie Gottes Willen kundtun und es immer wieder auf den rechten Weg bringen. Wir wollen uns an diesem Tag ein wenig mit den Propheten beschäftigen, aber auch an “Propheten unserer Zeit“ denken. Es gibt sie!
Elemente dieses Besinnungstages sind Referate, Arbeit mit Texten aus der Hl. Schrift, Meditation, Möglichkeit zu Au
ssprache und Beichte und eine abschließende Eucharistiefeier. Kommen Sie und bringen Sie nach Möglichkeit noch einen anderen mit, dem dieser Tag sicher auch gut tun wird!

Zeit: 16. Dezember  Beginn: 9 Uhr

Leitung: P. Walter Licklederer MSC Ende: 16.30 Uhr

Kosten: € 21,-

 

 

37  Offenes Singen im Advent

Wir laden ein zu einem Singen Neuer Geistlicher Lieder zur Advent- und Weihnachtszeit. Zeitgemäße Melodien und Texte werden uns einstimmen auf das Geheimnis der Menschwerdung Gottes.

Zeit: 17. Dezember (3. Advent) Beginn: 17 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC Pfarr- u.Wallfahrtskirche

 

 

38 Weihnachten im Stadl...
... ist schon zur Tradition geworden.

Mit Liedern und Lichtern, mit Spiel und Musik soll Kindern, Eltern und allen Interessierten das Weihnachtsgeschehen nahe gebracht werden.

Zeit: 24. Dezember   Beginn: 15.30 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC, Christian Lucya

Musikalische Gestaltung: Reichertshofener Musikanten



39
Zeit mal anders: Filmexerzitien für junge Erwachsene von 18 bis 30

Das Jahr beginnt man ja meistens mit Visionen!
Wir wollen 2018 sogar mit Tele-Visionen beginnen. Es werden Spielfilme gezeigt, die zum persönlichen Reflekti
eren, Neudenken, Philosophieren und auch "Spirituell-werden" anregen sollen. Es gibt Kleingruppengespräche und individuelle Begleitung durch die Kursleitung. Die Tage sind von Ruhe geprägt, sollen aber auch durch die Gruppe leben. Tägliche Gebets- und Meditationsformen unterstreichen den besinnlichen Charakter.

Zeit: 5. – 7. Januar  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Christian Lucya

Kosten: €  110,-; für Schüler und Studenten € 60,-

max. 15 TN von 18 bis 30 Jahre. Unterbringung im Einzelzimmer.
Anmeldung bis 15.12.

 

 

40 Die Seele baumeln lassen...
ein ganzes Wochenende lang.

Zur Ruhe kommen - Zeit haben - Entspannen - meditativer Tanz. Gut zu mir selbst sein, damit es auch den anderen wieder gut mit mir geht. Eingeladen sind Frauen, die ihre Kreativität wieder erspüren wollen.

Zeit: 12. - 14. Januar  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Sr. Hermine Ferber MC 

Kosten: Kursgebühr € 32,- ; Ü/VP € 104,-




41 Hoffnung - innere Kraft durch Zuversicht

Ohne Hoffnung wäre unser Leben nicht vorstellbar. Sie bedeutet Vertrauen zu uns, unseren Fähigkeiten, aber auch zum Schicksal zu haben. Doch wie nährt man dieses wertvolle Gut sinnvoll und wo ist der Grat zur Illusion einer scheinbaren Sicherheit? Wir wollen an diesem Wochenende nachspüren, wie das Feld zwischen selbst gebauten Luftschlössern und Hoffnung als kraftspendender Macht aussehen kann. Sie sind hoffentlich dabei?

Zeit: 19. – 21. Januar  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Stephan Krahe, Ariane Engelhardt-Krahe

Kosten: Kursgebühr € 75,-; Ü/VP € 104,-



42 Sinn-voll genießen … ein Wein-Abend

Der Abend soll eine Einführung sein, wie man mit allen Sinnen genussvoll Wein trinken kann. Ein gemütliches Treffen in illustrer Runde und mit hoffentlich ebensolchen Gesprächen! Übernachtungsmöglichkeit auf Anfrage.

Zeit: 20. Januar   Beginn: 19.30 Uhr

Leitung: Christian Lucya

Kosten: € 50,- (inkl. Begleitspeisen)

 

 

43 Mädchenwochenende  für 6. bis 8.Klässlerinnen

Ein Freizeitwochenende zum Denken, Reflektieren, In-frage-stellen, Kreativ-sein. Eingeladen sind Schülerinnen der Maria-Ward-Realschule Schrobenhausen und deren Freundinnen aus anderen Schulen.

Zeit: 26. - 28. Januar  Beginn: 17.30 Uhr

Leitung: Christian Lucya & Team der MW-Realschule

Kosten: € 40,-

 




44 Klare Kante oder Weichspüler: Politiker und wie wir sie gerne hätten



Schon vor über 2000 Jahren warnte der Grieche Demosthenes: „Die Gefahr kommt von denen, die nach eurem Geschmack sein wollen.” Der alte Mahner blieb scheinbar ungehört.
Politiker richten ihre Positionen allzu gern nach Umfragen aus – und ihr Auftreten nach den Empfehlungen ihrer Imageberater. Ist es da ein Wunder, dass dem Berufsstand Politiker derzeit großes Misstrauen entgegen schlägt? Vielleicht kann es aber auch sein, dass das Volk seine Volksvertreter mit moralischen Reinheitsgeboten einfach überfordert. Was sagen solche Ansprüche über unsere Gesellschaft aus? Was macht die mediale Rundumüberwachung mit den Politikern? Wer traut sich da überhaupt noch ins Rampenlicht der politischen Bühne? Diese und andere Fragen werden im Seminar unter der Leitung von Dr. Roman Deininger, der den Politikbetrieb aus seinem Reporter-Leben  bei der Süddeutschen Zeitung kennt, behandelt und diskutiert. Wie in den Steinerskirchner  Politik-Seminaren üblich, kommt dabei auch der Humor nicht zu kurz. Und obwohl es laut Bismarck ein Grundbedürfnis der Deutschen ist, beim Bier schlecht über die Regierung zu reden: Wir  bleiben ausgewogen, versprochen!

Zeit: 26. - 28. Januar  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Dr. Roman Deininger, Wolfgang Rüppel

Kosten: € 104,-; ermäßigt € 52,-



45 Herzenswunde(r) -
wie sich in der Trauer die wertvollste Perle des Lebens formt

Der Verlust eines lieben Menschen verändert das Leben fundamental und reißt eine tiefe Herzenswunde der Trauer. Sich auf die Trauer einzulassen, ist not-wendig, um dem verstorbenen Menschen nahe zu bleiben und diesen einschneidenden Verlust anzunehmen und ins Leben zu integrieren. Wir wollen an diesem Oasen-Wochenende der Trauer Raum und Zeit geben mit Menschen, die Ähnliches durchleben und erfahren, wie die Trauer die Perle neuen Lebens in sich birgt. Dabei wollen wir den Blick ganzheitlich auf die Herzenswunden der Trauer richten, auf die vielfältigen Gefühle sowie auf innere Hilfen und ihre heilsamen Wirkungen lenken - mit wertvollen Impulsen, Gesprächsangeboten, Austausch, (R)Auszeiten in der Natur und der Möglichkeit, die Herzenswunden der Trauer in einen Gottesdienst einzubringen.

Zeit: 2. – 4. Februar  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Michaela Grimminger, Pfarrer Thomas Demel

Kosten: Kursgebühr € 35,-; Ü/VP € 104,-



46 NGL - Exerzitien   „... unser Glaube kommt vom Hören.“

Viele Neue Geistliche Lieder sind mit ihren wunderschönen Melodien und starken Texten eine große Bereicherung für unsere Welt des Glaubens. Wir singen mit ihnen Lob und Dank, Trauer und Angst, Begeisterung und Freude, Bitte und Sehnsucht...
Solche Lieder zu singen und zu meditieren, ihren Aussagen nachzuspüren und mit dem je eigenen Leben in Kontakt zu bringen, - das kann unseren Alltag heilsam unterbrechen.
Die Exerzitientage werden geprägt sein von Singen und Musizieren, sowie von Zeiten des Schweigens und des Gesprächs.
Möglichkeit zum persönlichen Gespräch und zum Natur-Erleben wird gegeben sein.

Zeit: 9. - 13. Februar  Beginn: 18 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC Ende: ca.13 Uhr

Kosten: € 204,-



47 Meditativer Tanz - Heilung für Körper und Seele
 Wir wecken die heilsame Kraft der Kreistänze.

Tanz ist ein Tor zum Leben, ein heilsamer Weg aus der Erschöpfung. Tanz verbindet, lässt einen angenehmen Lebensrhythmus erfahren, spricht den ganzen Menschen an und macht Freude. Wir treten aus der gewohnten Spur, bringen unser Leben in Bewegung, halten inne und entdecken neue Lebensquellen.

Zeit: 10. Februar   Beginn: 9 Uhr

Leitung: Sr. Hermine Ferber MC Ende: 16 Uhr
Kosten: € 41,- (alles inkl.)



48 Gottesdienst zum Aschermittwoch

Zur abendlichen Eucharistiefeier mit Aschenauflegung zum Beginn der österlichen Bußzeit laden wir herzlich ein.

Zeit: 14. Februar   Beginn: 19 Uhr

Leitung: P. Manfred Oßner MSC

in der Pfarr- u. Wallfahrtskirche



49 Exerzitien im Alltag

Von Aschermittwoch an (nach dem Gottesdienst) treffen wir uns in der österlichen Bußzeit jeden Mittwoch von 19.30 bis 21 Uhr. Hier erhalten wir biblische Impulse für tägliche Betrachtungen zuhause und tauschen uns über unsere
Erfahrungen aus.
Zeit: 14. Februar    Beginn:  19:30 Uhr

Leitung: P. Manfred Oßner MSC

Kosten: € 15,- (für Unterlagen)

 

50 Achtsamkeit im Alltag leben

Achtsamkeit ist eine Haltung, die in der Hektik des Alltags schnell vergessen wird. Dabei ist die achtsame Wahrnehmung der eigenen Gefühle und Bedürfnisse Voraussetzung, Grenzen zu erkennen und mit Belastungen konstruktiv umzugehen. Gleichzeitig ist sie wichtig, um auch den Anderen mit seinen Erwartungen sehen und um mit Stress besser umgehen zu können. Doch wie gelingt uns die Umsetzung im Alltag? Wir wollen an diesem Wochenende unserer ganz persönlichen Achtsamkeit nachspüren, neue Aspekte entdecken und mit einfachen Übungen ganz bewusst einüben. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Zeit: 16. – 18. Februar  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Stephan Krahe

Kosten: Kursgebühr € 75,-; Ü/VP € 104,-


 

51 Meditation, eine Reise nach Innen

In aller Ruhe führt dieses Seminar an verschiedene Aspekte der Meditation heran. Gerade auch für Menschen, die sich bis jetzt noch nicht mit diesem Weg beschäftigt haben und einfach mal neugierig sind. Schwerpunkt ist dabei die Kontemplation (Sitzmeditation).
Bitte auch für Spaziergänge ausrüsten.

Zeit: 16. – 18. Februar  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Wolfgang Rüppel  

Kosten: € 104,-; ermäßigt € 52,-

 


52
Weil Du mir wertvoll bist -
Wochenende für Paare

Damit die Liebe bleibt, ist es wichtig, immer wieder in die gemeinsame Partnerschaft zu investieren: Positive Kommunikation, gegenseitige Wertschätzung, Zeit füreinander. Bei diesem partnerschaftlichen Wochenende gibt es Impulse, Anregungen und Zeit dafür, den Partner/ die Partnerin neu wert zu schätzen.

Zeit: 23. – 25. Februar  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Gudrun Fendt, Konrad H. Blüml, Claudia Konsek

Kosten: € 160,-  pro Paar

Anmeldeschluss: 26. Januar

Eine Veranstaltung der Ehe- u. Familienseelsorge Schrobenhausen. Infos und Anmeldung nur unter Tel. 08252/7818



53 Chassidische Geschichten

Unter Chassidismus versteht man verschiedene jüdische Bewegungen mit einer mystischen Ausprägung, bei der die Gottesnähe eine wichtige Rolle spielt. Martin Buber hat mit seinem Buch „Erzählungen der Chassidim“ diese Frömmigkeit einem großen Publikum bekannt gemacht. An diesem Tag wird nicht historisch oder wissenschaftlich gearbeitet – es geht darum, durch die Geschichten die Mystik in unserem Alltag zu entdecken.

Zeit: 24. Februar   Beginn: 9 Uhr

Leitung: P. Manfred Oßner MSC

Kosten: € 21,-

 

 

54 Gott mit neuen Augen sehen
ein musikalischer Nachmittag  für Kinder, Eltern  und KatechetInnen  zur Vorbereitung auf die Erstkommunion

„Gott mit neuen Augen sehen“ heißt das 3-bändige Werk eines Autorenteams um Prof. Dr. Albert Biesinger (Tübingen), das der Kösel-Verlag in München für die Hinführung und Begleitung zur Erstkommunion veröffentlicht hat. Die dazugehörigen Lieder und die verbindende Geschichte ‚Mit Paula auf Entdeckungstour’ hat P. Norbert Becker MSC geschrieben. Glaubenswissen und kindgemäße Spiritualität sind in diesem neuen Arbeitsmaterial in vorbildlicher Weise verknüpft. An diesem Nachmittag werden wir v.a. die neuen Lieder kennen und singen lernen und mit der zum Familienbuch gehörenden Playback-CD experimentieren.

Kaffee, Kakao und Kuchen dürfen nicht fehlen, und zum Abschluss werden wir einen Segnungsgottesdienst in unserer alten Pfarr- und Wallfahrtskirche feiern.

Zeit: 25. Februar   Beginn: 14 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC, Ende:  17 Uhr
 Kerstin Kaß

Kosten: € 7,- für Erwachsene; € 5,- für Kinder
 

 

55 Ehevorbereitung, Ehe.wir.heiraten

Sie wollen Ihren gemeinsamen Weg in der Feier der Trauung bekräftigen und den Segen Gottes für Ihre Ehe erbitten? In der Vorbereitung auf diesen entscheidenden Schritt bieten wir Ihnen diesen Ehevorbereitungstag an, bei dem Sie Anregungen für eine gelingende Ehe erhalten, sich mit der Bedeutung des Eheversprechens und der christlichen Ehe auseinandersetzen und Tipps für die Gestaltung des Hochzeitsgottesdienstes mitnehmen können. Dieses Angebot ergänzt das Traugespräch mit Ihrem zuständigen Pfarrer. 

Zeit: 25. Februar,   Beginn: 9 Uhr ,     Ende: 16 Uhr

Leitung: Gudrun Fendt, Bernhard Fendt, N.N.

Kosten:  € 25,00 pro Paar inkl. Mittagessen u. Kursgebühr

Eine Veranstaltung der Ehe- u. Familienseelsorge Schrobenhausen. Infos und Anmeldung nur unter Tel. 08252/7818 oder www.hochzeit-kirchlich.de.



56 Nun will der Lenz uns grüßen! Musiken und Texte zum Frühjahr

Die Meteorologen lassen das Frühjahr schon am 1. März beginnen. Da sind wir doch dabei und erwarten diese Jahreszeit mit exquisiter Live-Musik und stimmigen Texten. Sollte es am heutigen St. Albins-Tag regnen, ist das laut Bauernregel schlecht für die Ernte, aber wir sind in unserer Kirche wenigstens gut geschützt.

Zeit: 1. März   Beginn: 19.30 Uhr

Leitung: Julika Weiherer, Christoph Lambertz,  Simon Mack, Wolfgang Rüppel



57 Stille, Klänge, Harmonien: Musik und Meditation

Musik kann Türen nach innen öffnen! Vorbereitet durch Übungen für Körper und Geist werden wir an diesem Wochenende mit allen Sinnen erspüren, was in uns verborgen ist. Unsere Begleiterin ist die Musik. Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken mitbringen.

Zeit: 2. – 4. März  Beginn: 18 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC

Kosten: € 104,-; ermäßigt: € 52,-



58
Eine runde Sache:
Mosaik-Tisch selber gestalten

Mosaiken faszinieren Menschen schon seit der Antike. Sie fördern die Kreativität und haben durch ihre Vielfalt eine ganz eigene Wirkung. Bei diesem Kurs sind die Teilnehmer eingeladen, sich auf Farben, eigene Muster und Ornamente einzulassen und dabei, unter Anleitung durch Fliesenlegermeister Rudi Schmidmeir, einen gebrauchsfähigen Tisch zu fertigen. Dieser schmückt dann als Unikat Wohnraum oder Terrasse daheim und eignet sich auch als ganz besonderes Geschenk. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zeit: 3. März    Beginn: 9 Uhr

Leitung: Rudi Schmidmeir
Kosten: € 107,- (alles inkl.)

Beispiele:

tischganzmosaiktisch2mosaiktisch4

 

 

 

 

 

 

 

 

59 Fasten mit Meditation und Entspannung

Gründe sich eine Fastenkur zu gönnen gibt es viele. Die Entlastung von Körper, Geist und Seele, die Gesundheitsvorsorge und die Absicht, neue Energie zu gewinnen, gehören bestimmt dazu. Diese Woche gibt Gelegenheit, außerhalb des Alltags den notwendigen Freiraum dafür zu finden. Wir fasten nach der Methode Buchinger/Lützner.

Der Kurs beinhaltet:

- Informationen zum Fasten

- Tipps rund um das Thema Ernährung

- Kostaufbau nach dem Fasten

- Gruppengespräche

- Meditationen und Entspannungstechniken

- Ruhe, Stille, die eigene Mitte finden

- Wandern, singen, Gebet, Gottesdienst

Rechtzeitig erhalten die Teilnehmer-/innen Informationen zur Einstimmung und Vorbereitung auf die Fastenwoche.

Bitte beachten: bei dem Kurs handelt es sich um „Fasten für Gesunde“. Sollten gesundheitliche Probleme vorliegen, bzw. bei Einnahme von Medikamenten, ist die Rücksprache mit dem behandelnden Arzt Voraussetzung (bitte schriftliche Bestätigung mitbringen).

Zeit: 4. – 10. März  Beginn: 18 Uhr
Leitung: Josefa Kaußler
Kosten: Kursgebühr € 50,-; Ü/VP €  234,-

 

 

60 Mit(-)Gefühl! Ein Wellnesswochenende

Aspekte von gefühlvollem Umgang, von Entspannung und Körpersprache werden in Übungen, Impulsen und Gesprächen „spürbar“. Alles soll Spaß machen und gut tun! Physiotherapeut Francescos gibt Anleitungen für Selbstanwendungen und Übungen zur Verbesserung des Körpergefühls. Der Kurs bietet damit Entspannungsmöglichkeit, Gespräche (mit der Kursleitung) und Zeit für sich selbst. Bitte bringen sie mit: bequeme Kleidung, dicke Socken, Matte, Badehandtuch.

Zeit: 9. – 11. März  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Francescos Haniotes, Christian Lucya

Kosten: Kursgebühr € 50,-; Ü/VP € 104,-

 

61 „... über den Tod hinaus“
 Gottesdienst für Eltern und Angehörige, die den  Tod eines Kindes beklagen

Zu diesem Gottesdienst in der Pfarr- u. Wallfahrtskirche Steinerskirchen sind alle eingeladen, die den Tod eines Kindes betrauern.

Mit anderen Betroffenen wollen wir die oft auftretende Hilflosigkeit und Trauer vor Gott hintragen.
m Anschluss besteht die Möglichkeit zum Zusammensein und Gedankenaustausch in der Oase Steinerskirchen.

Zeit: 11. März    Beginn: 17 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC

 Gudrun Fendt, Ehe- und Familienseelsorge

 

 

62 Ein Tropfen im Ozean? Spurensuche zum Ich

Das Leben prägt uns nicht nur durch Erfahrungen. Unsere Wurzeln liegen oft tiefer, in der langen Reihe unserer Herkunft, der Heimat, der Muttersprache, der Nation oder auch der Religion. Das Seminar lädt dazu ein, den eigenen Prägungen nachspüren, dabei aber den Blick nach vorne nicht zu vernachlässigen. Eine Gelegenheit, sich dem anzunähern, was unsere Identität ausmacht.

Der ehrliche Austausch in einer wohltuenden Gemeinschaft und meditative Einheiten stützen uns dabei.

Zeit: 16. – 18. März  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Wolfgang Rüppel  

Kosten: € 104,-



63 Wüstentag

Schon immer haben sich Menschen zurückgezogen, weil sie Zeit haben wollten für das, was im Alltag oft zu kurz kommt: das Hören auf die innere Stimme, das Hören auf Gottes gute Zusagen. An diesem Tag in der österlichen Bußzeit nehmen wir uns Zeit dafür. Gute Texte helfen uns dabei. Wer will, kann anschließend seine Erfahrungen in der Gruppe austauschen oder ein Gespräch führen über das, was ihm auf der Seele brennt oder was er entdeckt hat.

Zeit: 17. März   Beginn: 9 Uhr

Leitung: P. Manfred Oßner MSC

Kosten: € 21,-


 

64 Die Seele baumeln lassen...
ein ganzes Wochenende lang.

Zur Ruhe kommen - Zeit haben - Entspannen - meditativer Tanz. Gut zu mir selbst sein, damit es auch den anderen wieder gut mit mir geht. Eingeladen sind Frauen, die ihre Kreativität wieder erspüren wollen.

Zeit: 23. - 25. März  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Sr. Hermine Ferber MC 

Kosten: Kursgebühr € 32,-; Ü/VP € 104,-

 

 

65 NGL professionell
 eine Tankstelle - (nicht nur!) für LeiterInnen von  Jugend- und Kirchenchören

Neue Geistliche Lieder sind aus unseren Pfarrgemeinden nicht mehr wegzudenken. Jugend- und Kirchenchöre sind stets auf der Suche nach Neuem und Interessantem.
Dieses Wochenende bietet neben neuen und alten NGL’s auch Tipps für die Sing-, Gestaltungs- und Aufführungspraxis sowie Zeit für Anregungen und Austausch.

Zum Abschluss des Wochenendes werden wir den Sonntagsgottesdienst in der Pfarr- und Wallfahrtskirche (10 Uhr) gestalten.

Zeit: 23. – 25 März  Beginn: 18 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC 

Kosten:: € 104,-;  ermäßigt € 52,-

 

 

66 Ökumenischer Kreuzweg der Jugend 2018

In jedem Jahr werden ausgewählte Bilder und Texte zu einem „Jugendkreuzweg“ zusammengestellt, der dann in vielen Pfarreien, Gruppen und Gemeinschaften in der Zeit vor Ostern gestaltet, gegangen und gebetet wird.
Das ganze Jahr über wird das jeweils aktuelle Material in den eigens errichteten Schaukästen in unserem Wald zu sehen sein. Wir laden herzlich ein, diesen Kreuzweg in Steinerskirchen miteinander zu gehen und zu beten.

Wenn Sie mit einer größeren Gruppe den Kreuzweg mitbeten möchten, melden Sie sich bitte im Oasen-Büro (Telefon 08446 92010) an.

Zeit: 30. März  Beginn/Treffpunkt: 17 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC

Treffpunkt: in der Pfarr- und Wallfahrtskirche



67 Emmausgang nach Steinerskirchen

Für Familien ein idealer Osterspaziergang: der Emmausgang mit besinnlichen Elementen der Katholischen Landvolkbewegung (KLB). In Steinerskirchen halten wir zum Abschluss des Weges eine kurze Andacht. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen, sowie Osternester und ein Programm für Kinder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeit: 2. April   Andacht: ca.13.45 Uhr



68 Sinn-voll genießen … ein Whisk(e)y-Abend

Der Abend soll eine Einführung sein, wie man mit allen Sinnen genussvoll Whiskey trinken kann. Es werden neun bekannte und unbekannte Whiskeys vorgestellt und dazu Speisen kombiniert. Ein gemütliches Treffen in illustrer Runde und mit hoffentlich ebensolchen Gesprächen!

Übernachtungsmöglichkeit auf Anfrage

Zeit: 7. April   Beginn: 19.30 Uhr

Leitung: Christian Lucya

Kosten: € 60,- (inkl. Begleitspeisen)



69 Meditativer Tanz – ein Weg zur Mitte

„Im Tanz findet der Mensch zu seiner Ganzheit und vom Ich zum Du“ (Bernhard Woissien). Kreistänze, meditativ und heiter-beschwingt, sowie Texte und Ruhepausen laden dazu ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zeit: 9. April   Beginn: 19.30 Uhr

Leitung: Sr. Hermine Ferber MC 

Kosten: € 6,-



70 "love is all you need" - Zeit für junge Paare

Ein erfrischendes Wochenende – für junge Paare! Auch wenn man noch frisch verliebt ist, gibt es hektische und stressige Zeiten. An diesem Wochenende können Partner ihre Sinne für- und miteinander schärfen. Es wird einen kulinarischen Abend, Zeiten der Ruhe, Gespräche zu zweit und einen Sinneparcours geben… insgesamt werden es „erleb-paare“ Tage!

Zeit 13. – 15. April  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Monika Winter, Christian Lucya

Kosten pro Person: Kursgebühr € 20,-; Ü/VP € 104,-

 

 

71 Ehevorbereitung, Ehe.wir.heiraten

Sie wollen Ihren gemeinsamen Weg in der Feier der Trauung bekräftigen und den Segen Gottes für Ihre Ehe erbitten? In der Vorbereitung auf diesen entscheidenden Schritt bieten wir Ihnen diesen Ehevorbereitungstag an, bei dem Sie Anregungen für eine gelingende Ehe erhalten, sich mit der Bedeutung des Eheversprechens und der christlichen Ehe auseinandersetzen und Tipps für die Gestaltung des Hochzeitsgottesdienstes mitnehmen können. Dieses Angebot ergänzt das Traugespräch mit Ihrem zuständigen Pfarrer. 

Zeit: 15. April   Beginn: 9 Uhr ,     Ende: 16 Uhr

Leitung: Gudrun Fendt, Bernhard Fendt, N.N.

Kosten:  € 25,00 pro Paar inkl. Mittagessen u. Kursgebühr

Eine Veranstaltung der Ehe- u. Familienseelsorge Schrobenhausen. Infos und Anmeldung nur unter Tel. 08252/7818 oder www.hochzeit-kirchlich.de.

 

 

72 Ran an die Tasten!  … ein NGL-Piano-Tag

Dieser Workshop richtet sich vorrangig an Menschen, die Neue Geistliche Lieder bereits mit einem Tasteninstrument begleiten und auf der Suche nach Fortbildung sind.
Wir werden uns zunächst theoretisch mit Harmonien, Akkordsymbolen und rhythmischen Mustern beschäftigen. Danach ist Zeit für Übungen, Einzel-Coaching und Präsentation.

Wenn möglich, bitte ein E-Piano und dazu einen Kopfhörer mitbringen.

Zeit: 14. April    Beginn: 9 Uhr

Leitung:  Werner Zuber (Amt für Kirchenmusik)

Pianocoach: P. Norbert Becker MSC

Kosten:  € 35,-;  ermäßigt € 28,- (inkl. Verpflegung und Material)


 

73 KEK – Konstruktive Ehe und Kommunikation-  Gesprächstraining für Paare

Das Gesprächstraining wendet sich an Paare, die ihre Beziehung vertiefen wollen und in ihrer eigenen Geschichte entdecken möchten, dass gute Gespräche zwischen Partnern weit mehr sind als das Lösen von Problemen. Das Gespräch mit dem eigenen Partner steht im Mittelpunkt des Kurses. Schritt für Schritt lernen beide konstruktiver miteinander zu reden und sich gegenseitig zuzuhören. Unterstützt werden sie dabei von geschulten Trainern/innen.

Zeit: 20. – 22. April  Beginn: 18 Uhr

Leitung:  Gudrun Fendt, Konrad H. Blüml

Kosten:  Kursgebühr: € 180,- / Paar; ÜN/VP € 160,- / Paar

Anmeldeschluss: 23. März

Eine Veranstaltung der Ehe- u. Familienseelsorge Schrobenhausen. Infos und Anmeldung nur unter Tel. 08252/7818



74 Kreativwochenende „12 bis 15“

Es wird wieder Workshops geben, irgendwo muss die Kreativität ja hin! … und wenn man grad keine hat, dann findet man sie sicher in den Zeiten der Ruhe. Das Wochenende ist immer eine gute Kombination von allem und eine Kooperation mit dem BDKJ Neuburg-Schrobenhausen und für alle Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren

Zeit: 20. – 22. April  Beginn: 16.30 Uhr

Leitung: Fabian Steinberger, Christian Lucya & BDKJ-Team

Kosten: € 40,-

 

 

75 Ran an den Herd!

Nach der 'raffinito-runde' im letzten Jahresprogramm war das Interesse an weiteren Küchentreffen so groß, dass es nun heißt „Ran an den Herd der Oasenküche!“ 
Soßen, Suppen, Braten, Fisch, Gemüse … alles frisch zubereitet und selbst gemacht. Es wird viel zu schnuppern und zu schmecken, zu lernen und … zu genießen geben.
Bitte Schürze mitbringen!

Mindestalter: 14 Jahre 

Zeit: 22. April   Beginn: 17.00 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC 

Kosten:  15,- €   

 

 

76 Maiandacht  „Maria, Königin des Friedens“

Am 8. Mai des Jahres 1945 ging für viele Menschen in Deutschland, in Europa und darüber hinaus ein Traum in Erfüllung: das Ende des 2. Weltkrieges.
Für uns ist dieses Datum ein Anlass, um in einer besonders gestalteten Maiandacht miteinander zu beten, zu singen, zu danken und Gott um seinen Segen zu bitten. Unsere Pfarr- und Wallfahrtskirche ist bestimmt ein guter Ort, um die Gottesmutter zu bitten, alle unsere kleinen und großen Bemühungen um Frieden hilfreich zu begleiten.

Zeit: 8. Mai   Beginn: 19 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC  



77 Kontemplation – Schweigemeditation „Aufgefahren in den Himmel“

„Aufgefahren in den Himmel“ – das bekennen wir Christen im Glaubensbekenntnis und sind doch gleichzeitig meist nicht in der Lage, darüber in unserer säkularisierten Welt auch nur ansatzweise zu reden. Deshalb geht es in diesem Kurs darum, diesem Geschehen nachzugehen, es hier und heute in unserem Leben zu suchen und wieder sprachfähig dafür zu werden.
(Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.)

Zeit: 10. – 13. Mai Beginn: 18 Uhr

Leitung: Dr. Wolfgang Kornder; Irene Kornder

Kosten: Kursgebühr € 75,-; Ü/VP € 145,-

 

 

78 Bienentag

Wir lassen uns ja gern das Leben versüßen, aber der Honig der Bienen fällt dem Imker nicht in den Schoß. Es gibt einiges an Erfahrung, die man braucht. Am Bienentag kann man sehen, ob man „auf Bienen fliegt“!

Zeit: 12. Mai   Beginn: 9.30 Uhr

Leitung: Bernhard Fleißner Ende: 14.00 Uhr

Kosten:  € 17,- (inkl. Mittagessen)

 

 

79 Irlandfahrt - „Zu den Wurzeln des christlichen Europa“

2018 gibt es wieder eine Fahrt auf die grüne Insel (mit malerischen Landschaften, historischen Stätten, alten Klöstern, Pub-Kultur uvm.). Es ist eine Reise zurück zu den Anfängen des Christentums und eine Suche nach den Wurzeln unseres Glaubens. Es sollen stressfreie und gemeinschaftliche Tage der Begegnung sein. Interessenten erhalten nähere Informationen. Anmeldung bitte bis 28.10.17 (max.12 TN, Ende Nov. erfolgt eine TN-Bestätigung)

Zeit: 20. – 29. Mai 

Leitung: Christian Lucya

Kosten: ca. € 950,-

 

 

80 Exerzitien für Ordensleute und Freunde der  Herz-Jesu-Missionare

Unsere Ordensgemeinschaft bietet alljährlich Vortrags-
Exerzitien für ihre Mitglieder an. Dieses Angebot ist auch offen für Freunde und Mitarbeiter der MSC.

Zeit: 21. – 25. Mai   Beginn: 18 Uhr

Kosten auf Anfrage.



81 Oase praktisch: ora et labora

Eingeladen sind Jugendliche und junge Erwachsene, die in Steinerskirchen mit einer Gruppe Gleichgesinnter für ein paar Tage leben und arbeiten möchten. Praktische Arbeit in und an der Oase, Gebet und Freizeit wechseln sich im Rhythmus ab. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden durch Arbeit abgegolten.

Zeit: 22. – 25. Mai  Beginn: 10 Uhr

Leitung: Wolfgang Rüppel


 

82 Was mich bewegt

Ein Wochenende, an dem wir mit unserer Aufmerksamkeit zu unseren Wurzeln gehen, zu den frühen Erfahrungen, die uns zutiefst und oft unbewusst bewegen. Wir erforschen unsere allerersten Beziehungen, wie wir sie erlebt haben und was sie uns zu unseren Ängsten und Bedürfnissen, und auch zu unseren Stärken und Potentialen sagen. Wir wenden uns unserem Inneren Kind zu, lassen uns überraschen, wie nah und verbunden wir ihm sind mit seiner Unverzagtheit und Neugier, mit seiner Lebenslust und Bewegungsfreude. Wir erkennen, wo eigene Anteile versöhnt werden wollen, welche Seiten wir entdecken und in unser jetziges Da-Sein integrieren können.
Mit kleinen, achtsamen Bewegungen nähern wir uns uns
eren Anfängen an und lassen uns von der Weisheit des Körpers zu den Quellen unserer Ganzheit führen und begleiten.

Zeit: 25. – 27. Mai   Beginn: 18 Uhr

Leitung: Uta Klawitter

Kosten: Kursgebühr € 70,- , Ü/VP € 128,- im EZ



83
Malen & Meditation: „Groß denken – fließen lassen“

Im diesjährigen Malseminar laden wir Sie ein, gewohnte (Mal-)Wege zu verlassen und, frei und spielerisch mit ungewöhnlichen/ungewohnten Malmitteln, Maltechniken und Formaten zu experimentieren. Dafür wollen wir unsere bisherigen Techniken und Materialien betrachten und uns gezielt mit noch nicht Versuchtem befassen, um so kreatives Neuland zu betreten. Dies erfolgt im gegenseitigen Austausch, unterstützt durch kleine praktische Einheiten.
Es gilt das individuelle Potential der Kursteilnehmer zu fördern. Auch in diesem Seminar können die KursteilnehmerInnen – unabhängig vom Leitmotto - die Maltechniken anwenden, die ihnen am liebsten sind. Ob Anfänger oder Geübte, die Tage sind für alle geeignet die gern experimentieren und neue Malerfahrungen sammeln möchten.
Die Tage werden von meditativen Einheiten eingerahmt. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zum Ablauf und eine Empfehlung für die mitzubringenden Materialien.

Zeit: 30.Mai – 3.Juni  Beginn:18 Uhr

Leitung: Hans Steinberger, Ulli Pfeiffer, Christian Lucya

Kosten:  € 201,-; Kursgebühr € 40,-



84 Naturexerzitien – durch die Schöpfung zu mir und in die Gemeinschaft finden

Der intensive Kontakt mit Gottes Schöpfung um uns herum hilft Kraft zu schöpfen, Klarheit zu gewinnen und den nächsten Schritt anzugehen für das eigene Leben. Gemeinsam und jeder für sich begegnen wir der Natur und sind offen dafür, was sie für uns bereithält. Fastend, mit Schlafsack und Plane geschützt, verbringt jeder für sich allein eine Nacht unter freiem Himmel. Gemeinsame Rituale, Erzählen und Zuhören unterstützen und helfen, das Erlebte in das eigene Leben zu integrieren. Wir arbeiten mit Methoden der Visionssuchearbeit, einem schöpfungsorientierten Begegnungs- und Ressourcenmodell. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen.

Zeit: 8. – 10. Juni   Beginn: 18 Uhr

Leitung: Pfarrer Peter Plack, Ingrid Auernhammer

Kosten: € 104,-



85 Herz-Jesu-Darstellungen mal ganz anders

Es geht nicht um das so weit verbreitete Bild, auf dem das brennende Herz auf Jesu Brust zu sehen ist. Viele Künstler haben sich Gedanken gemacht, ob man die Liebe und Güte Gottes nicht anders darstellen kann. Zum Beispiel als Esel mit einer Schublade. Wir wollen sehen, wie verschiedene Haltungen und Blickwinkel zu einer Spiritualität des Herzens führen.

Zeit: 9. Juni   Beginn: 9 Uhr

Leitung: P. Manfred Oßner MSC

Kosten: € 21,-



86 Zeit für Dich!

Abschalten, Kraft tanken und Freude erleben. Komme mit verschiedenen Entspannungsübungen wieder zur Ruhe und damit wieder mehr zu dir. Erfahre die heilsame Welt der inneren Bilder, der Musik und der Natur. Lass es dir gut gehen!! Bitte auch für Draußen ausrüsten und Sitzkissen mitnehmen..

Zeit: 9. Juni   Beginn: 9 Uhr

Leitung: Angela Karl  Ende:  16 Uhr

Kosten: Kursgebühr: € 25,-, VP: € 21,-

 

 

87 Männersachen Eine Aus-Zeit für Männer...

... für gestandene und bewegte, handfeste und verträumte, harte und weiche. Wir werden das Abenteuer des Lebens mit Männeraugen betrachten und Zeit für Austausch und Besinnung haben. Kreativität, leibliches Wohl und Stärkung der Seele werden mit Sicherheit nicht zu kurz kommen.

Zeit: 15. – 17. Juni  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Wolfgang Rüppel, P. Norbert Becker MSC

Kosten: € 104,-



88 Kreativ und mehr ein Jugendwochenende ab 15

DAS Jugendangebot: Neue Leute kennen lernen, deiner Kreativität freien Lauf lassen und ganz nebenbei mal einen Gang runter schalten und ruhige Momente genießen. DAS gibt es beim Kreativwochenende! Das Wochenende ist eine Kooperation mit dem BDKJ Neuburg-Schrobenhausen und für alle Jugendlichen ab 15 Jahren.

Zeit: 15. – 17. Juni  Beginn: 17 Uhr

Leitung: Lukas Geisenfelder, Christian Lucya & BDKJ-Team

Kosten: € 40,-



89 Biologischer Landbau in der Praxis: Felderbegehung in der Steinerskirchner Flur

Seit über einem Vierteljahrhundert wird in der Steinerskirchner Landwirtschaft nach den Regeln des Bioland-Verbandes gearbeitet. Die Herz-Jesu-Missionare setzen damit Schöpfungsverantwortung in die Tat um.
Bruder Martin erzählt bei einem Spaziergang über das Klostergut aus seinem reichen Erfahrungsschatz und geht gern auf Fragen ein.

Zeit: 2. Juli   Beginn: 19 Uhr

Leitung: Br. Martin Wembacher MSC

 

 

90 Ran an den Herd!

Nach der 'raffinito-runde' im letzten Jahresprogramm war das Interesse an weiteren Küchentreffen so groß, dass es nun heißt „Ran an den Herd der Oasenküche!“ 
Soßen, Suppen, Braten, Fisch, Gemüse … alles frisch zubereitet und selbst gemacht. Es wird viel zu schnuppern und zu schmecken, zu lernen und … zu genießen geben.
Bitte Schürze mitbringen!

Mindestalter: 14 Jahre 

Zeit: 8. Juli   Beginn: 17.00 Uhr

Leitung: P. Norbert Becker MSC 

Kosten:  15,- €   

 

 

91 Aquarell-Wochenende: Lass der Farbe ihren Lauf

In geselliger Runde wollen wir gemeinsam malen und unsere Erfahrungen mit dem vermeintlich schwierigen Aquarell austauschen. Lassen Sie sich darauf ein, der Farbe ihren Lauf (Willen) zu lassen. Im zwanglosen Umgang damit lässt sich die Leichtigkeit eines Aquarells erfahren. Dieses Seminar möchte sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ansprechen. Die einen, um sich ohne Scheu dieser Technik zu nähern, und die anderen, um im Dialog eine frische Sicht darauf zu bekommen. Bei gutem Wetter besteht die Gelegenheit, auch im Freien zu malen. Meditative Einheiten sind Bestandteil des Wochenendes. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen.

Zeit: 13. – 15. Juli  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Ulli Pfeiffer, Christian Lucya

Kosten: Kursgebühr € 40,-; Ü/VP € 104,-



92 NGL-Werkstatt in Südtirol

Informationen und Anmeldung ausschließlich beim ‚Amt für Kirchenmusik des Bistums Augsburg'

Neue Telefonnummer: 0821/3166-6401

Zeit: 12. – 15. Juli  

Leitung: P. Norbert Becker MSC, Robert Haas,

 Werner Zuber

Kosten: auf Anfrage



93 Sinn-voll genießen … ein Wein-Abend

Der Abend soll eine Einführung sein, wie man mit allen Sinnen genussvoll Wein trinken kann. Ein gemütliches Treffen in illustrer Runde und mit hoffentlich ebensolchen Gesprächen! Übernachtungsmöglichkeit auf Anfrage

Zeit: 14. Juli   Beginn: 19.30 Uhr

Leitung: Christian Lucya

Kosten: € 50,- (inkl. Begleitspeisen)



94 "Kinder sind die besseren Philosophen!" 
Kinder-philosophier-Tage

Du bist in der 5. oder 6. Klasse? Du liebst es, auszuprobieren und zu experimentieren? Die Erklärungsversuche deiner Eltern und Lehrer, Wikipedia und Lexikon sind dir nicht genug? Dann begib dich mit uns auf eine Forschungsreise der etwas anderen Art! Aus philosophischer Sicht denken wir über das große WARUM nach und fangen da an zu fragen, wo die Erwachsenen schon ganz woanders sind.

Zeit: 16. - 18. Juli   Beginn: 15 Uhr

Leitung: Christian Lucya, Monika Winter

Kosten: € 65,-

Anmeldung nur mit Begleitlehrer möglich

 

 

95 "ein Stück vom Himmel"
 werden wir uns mit Musik und Gesang beschenken und einschwingen ins Leben.

Inspiriert vom Motto des Katholikentags 2018 werden wir vom Frieden, von Freiheit und von unserer Hoffnung auf Zukunft singen. Musik und Gesang werden uns Lebenskraft geben für den Alltag.
Wer schon einmal eine Zeit mit der Musikerin und Sängerin Bea Nyga verbracht hat, weiß wie begeisternd, aufmunternd und tiefgründig diese Tage werden können.

Zeit: 20. - 22. Juli 2018  Beginn:  18 Uhr

Leitung: Bea Nyga, P. Norbert Becker MSC

Kosten: € 143,-



6 Marienfeier mit Lichterprozession

Eine gute und beliebte Tradition ist der Wallfahrtsgottesdienst zum Fest „Mariä Himmelfahrt“. Nach der Festpredigt zieht die Lichterprozession um den Steinerskirchner Berg.
Bei unsicherem Wetter informiert unser Anrufbeantworter, ob die Wallfahrt stattfindet.

Zeit: 15. August 2018 Beginn: 20 Uhr



97 Ruhe und Bewegung
 Gesundheits-Qigong – „Das Spiel der 5 Tiere“  in Verbindung mit  „Sitzen in Stille“

Eine meditative Energiearbeit durch bewusste Harmonisierung körpereigener Energien. Die Bewegungen sind ruhig, fließend und symmetrisch. Lebenskraft und Selbstvertrauen werden gestärkt. Die Teilnehmer bekommen vegetarische Kost.

Zeit: 27. - 31. August 2018  Beginn: 18 Uhr

Leitung: Werner Kastner  

Kosten: Kursgebühr € 130,-; Ü/VP € 205,-

 

 

 

 

Who is who – die Referenten dieses Programms:

 

P. Walter Licklederer MSC Superior, Steinerskirchen

P. Manfred Oßner MSC Leiter des Bildungshauses Oase

P. Norbert Becker MSC Lic. Theol., Lehrerseelsorger,   Texter und Komponist

P. Martin Wembacher MSC Landwirt, Steinerskirchen

P. Anton Ringseisen MSC Wallfahrtspfarrer, Maria Kirchental

Christian Lucya   Dipl.-Päd.Univ., Bildungsreferent,   Steinerskirchen

Wolfgang Rüppel-Straßer Bildungsreferent, Verwaltungsleiter,   Steinerskirchen

Ingrid Auernhammer Dipl. Päd. und Visionssucheleiterin, Pappenheim

Konrad H. Blüml  Ehe- und Familienseelsorger, KEK-   Trainer, Augsburg

Claudia Chmiel  Bildungsreferentin, Neugablonz

Dr. Roman Deininger Journalist, München

Thomas Demel  Pfarrer, Klosterlechfeld

Brigitta Durnberger  Erzieherin; Mentorin, Augsburg

Ariane Engelhardt-Krahe Dipl.- Psychogerontologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Nürnberg

Bernhard Fendt  Ehe- und Familienseelsorger,    Schrobenhausen

Gudrun Fendt  Ehe- und Familienseelsorgerin,   KEK-Trainerin, Schrobenhausen

Sr. Hermine Ferber MC Pädagogin, Rebdorf

Bernhard Fleißner  Imker, Adelshausen

Lukas Geisenfelder  BDKJ-Kreisvorstand, Manching

Michaela Grimminger Supervisorin, Hospizarbeit,   Krisenintervention und   Trauerbegleitung, Augsburg

Francesco Haniotes Physiotherapeut, Regensburg

Franziska Hofmann  KLJB-Kreisvorstand, Gerolsbach

Angela Karl  Heilpraktikerin, Sandizell

Kerstin Kaß Gemeindereferentin, Brunnen

Werner Kastner Lehrbefugnis für Qi-Gong und ZEN, Ingolstadt

Josefa Kaußler  Fastenleiterin der Dt. Fastenakademie, Entspannungspädagogin (Mitglied im Bundesverband der EP), Schernfeld,

Uta Klawitter Feldenkrais-Pädagogin, AutorinHohenwart

Claudia Konsek Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Schrobenhausen

Irene Kornder  Referentin, Markt Nordheim

Dr. Wolfgang Kornder Theologe, Referent, Markt Nordheim

Stefan Krahe  Diplom-Sozialwirt, Burnouttherapeut   Nürnberg

Christoph Lambertz  Musikethnologe, Augsburg

Simon Mack  Musiker, München

Bea Nyga   Musikerin, Sängerin, Köln

Ulli Pfeiffer   Ingenieur, Aquarell-Maler, Probfeld

Peter Plack  Pfarrer und Visionssucheleiter, Ingolstadt

Dr. Martin Rötting  Religionswissenschaftler, Freising

Rudi Schmidmeir  Fliesenlegemeister, Freinhausen

Martin Sebald  Musiker, Wolnzach

Fabian Steinberger  BDKJ-Kreisvorstand, Brunnen

Hans Steinberger  Ingenieur, Acryl-Maler, Brunnen

Kathi Stimmer-Salzeder Musikerin, Aschau

Julika Weiherer  Musikerin, Mainburg

Monika Winter   Gymnasiallehrerin, Lauingen

 

bannerkirchspitze2