Programm vom April bis August 2022 Die angegebenen Preise für Ü/VP beziehen sich immer auf eine Übernachtung im Doppelzimmer. Wenn es die Belegung zulässt, können Sie gerne in einem Einzelzimmer wohnen. Der Aufpreis dafür beträgt € 16,- pro Nacht. Hier finden Sie weitere Infos zur Organisation und zur Anmeldung. 1 Oasenabend Ruhe, Zeit zum Nachdenken und Impulse für den Alltag: Der Oasenabend lädt am jeweils ersten Donnerstag im Monat ein, im stimmungsvollen Meditationsraum der Oase Kraft zu tanken und den Blick auf Wesentliches zu richten. Zeit: 1. Donnerstag im Monat Beginn: 19.30 Uhr Der erste Oasenabend ist am 7. Oktober. Im Januar findet kein Oasenabend statt! Anmeldung nicht erforderlich. 2 eine Oase im Alltag: „Jugendgottesdienst“ Einmal im Monat sind besonders Jugendliche und junge Erwachsene zu einem Sonntagsgottesdienst eingeladen. Dieser findet, je nach Wetter und Vorschriften, draußen oder in der Pfarr- und Wallfahrtskirche statt. Unser Jugendgottesdienst bietet die Gelegenheit, in zeitgemäßer Form den Glauben zu feiern, zu beten, zu singen und so intensiv Kirche zu erleben. ab 16.30 Uhr: Ankommen / Einstimmung / Kennenlernen 2022: 9. Januar, 13. Februar,13. März ; 10. April (Palmsonntag), 1. Mai, 12. Juni, 10. Juli Leitung: P. Norbert Becker MSC 3 Freistunde - eine Jugendvesper Ein ruhiger Wochenausklang und ein Einstieg ins Wo-chenende mit Stille, Musik und In-Sich-Gehen. So kann ein erholsames Wochenende starten. Nur für Jugendliche und junge Erwachsene. Nach der ruhigen Zeit sind alle, die noch nicht gleich weitermüssen, ins Bistro eingeladen. Beginn: 19.30 Uhr Leitung: BDKJ-Team 2022: 21. Jan., 18. Feb., 18. März, 20. Mai, 24. Juni, 15. Juli 4 Bibelteilen Ein monatliches Treffen, um miteinander über Worte der Bibel ins Gespräch zu kommen. In zwangloser Runde werden Texte der Heiligen Schrift betrachtet, um daraus Hilfen und Anregungen für den Alltag zu gewinnen. Es gibt jeweils einen Vormittags- und einen Abendtermin. Interessierte sind herzlich willkommen. Termin: monatlich, auf Anfrage 5 Wir lieben Glaubensmittel offener Gesprächskreis zu Themen und Fragen des Glaubens Unser Glaube ist eine Kraftquelle und ein Plus fürs Le-ben, doch braucht er Nahrung und Pflege. Ein guter Ort, um Proviant für die Seele zu besorgen, ist der Austausch mit anderen. Worte aus der Hl. Schrift, geistliche Lieder und starke Texte werden uns helfen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; die Abende beginnen um 19.00 Uhr und bauen nicht aufeinander auf. Die Termine: 2022: 11. Januar, 02. Februar, 07. März, 06. April, 03. Mai, 02. Juni, 13. Juli Leitung: P. Norbert Becker MSC 54 Miteinander wachsen und aufblühen Familienwochenende in der Fastenzeit Wachsen und Aufblühen beobachten wir im Frühling in der Natur und finden es als Motiv in vielen biblischen Geschichten. Beim Wochenende soll Raum sein, Wachsen und Aufblühen in und um die Oase Steinerskirchen miteinander zu erleben. Zeit: 1.- 3. April Beginn: 18 Uhr Leitung: Gudrun Fendt, Bernhard Fendt, GruppenleiterInnen für Kinder und Jugendliche Kosten: 1 Erw. 90,- €; Kind (1-6J.) 30,- €; (7-18J.) 40,- €; ab dem 3. Kind & Kinder unter 1 Jahr frei; Anmeldeschluss: 7. März Eine Veranstaltung der Ehe- u. Familienseelsorge. Infos und Anmeldung nur unter efs- schrobenhausen@bistum-augsburg.de oder Tel. 08252/7818. 55 Ehevorbereitung, Ehe.wir.heiraten Sie wollen Ihren gemeinsamen Weg in der Feier der Trauung bekräftigen u. den Segen Gottes für Ihre Ehe erbitten? In der Vorbereitung auf diesen entscheidenden Schritt bieten wir Ihnen diesen Ehevorbereitungstag an, bei dem Sie Anregungen für eine gelingende Ehe erhalten, sich mit der Bedeutung des Eheversprechens und der christlichen Ehe auseinandersetzen und Tipps für die Gestaltung des Hochzeitsgottesdienstes mitnehmen können. Dieses Angebot ergänzt das Traugespräch mit Ihrem zuständigen Pfarrer. Zeit: 3. April Beginn: 9 Uhr, Ende 16 Uhr Kosten: € 30,00 pro Paar für Mittagessen / Kaffee Eine Veranstaltung der Ehe- u. Familienseelsorge. Infos und Anmeldung nur unter www.hochzeit- kirchlich.de oder Tel. 08252/7818. 56 Achtsamkeit im Alltag leben Ein achtsamer Umgang mit sich und anderen wird in der Hektik des Alltags schnell vergessen. Dabei ist gerade die Wahrnehmung der eigenen Gefühle und Bedürfnisse Voraussetzung, mit all den Belastungen in unserer Innen- und Außenwelt konstruktiv umzugehen. "Besenstrich für Besenstrich" heißt das Erfolgsgeheimnis für den Umgang mit Stress von Beppo Straßenkehrer in der Geschichte Momo. Gelebte Achtsamkeit wird so zum Schlüssel für mehr Ausgeglichenheit, Lebensqualität, Resilienz und Spiritualität. Wir wollen an diesem Wochenende unserer ganz persönlichen Form der Achtsamkeit nachspüren, neue Aspekte an ihr entdecken und mit einfachen Übungen ganz bewusst einüben. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Zeit: 8. - 10. April Beginn: 18 Uhr Leitung: Stephan Krahe Kosten: Kursgebühr € 90,-; Ü/VP € 110,- 57 Die Seele baumeln lassen... ein ganzes Wochenende lang Zur Ruhe kommen - Zeit haben - Entspannen - meditativer Tanz. Gut zu mir selbst sein, damit es auch den anderen gut mit mir geht. Eingeladen sind Frauen, die ihre Kreati-vität wieder erspüren wollen. Zeit: 8. - 10. April Beginn: 18 Uhr Leitung: Sr. Hermine Ferber MC Kosten: Kursgebühr € 32,- ; Ü/VP € 110,- 58 Ökumenischer Kreuzweg der Jugend 2022 In jedem Jahr werden ausgewählte Bilder und Texte zu einem „Jugendkreuzweg“ zusammengestellt, der dann in der Zeit vor Ostern gestaltet, gegangen und gebetet wird. Das ganze Jahr über wird das jeweils aktuelle Material in den Schaukästen in unserem Wald zu sehen sein. Wir laden herzlich ein, diesen Kreuzweg in Steinerskirchen miteinander zu gehen und zu beten. Wenn Sie mit einer größeren Gruppe den Kreuzweg mitbeten möchten, melden Sie sich bitte im Oasen-Büro (Telefon 08446 92010) an. Zeit: 15. April (Karfreitag) Beginn/Treffpunkt: 17 Uhr in der Pfarr- u. Wallfahrtskirche Leitung: P. Norbert Becker MSC 59 Emmausgang nach Steinerskirchen Für Familien ein idealer Osterspaziergang: der Emmausgang mit besinnlichen Elementen der Katholischen Landvolkbewegung (KLB). In Steinerskirchen halten wir zum Abschluss des Weges eine kurze Andacht. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen, sowie Osternester und Pro- grammpunkte für Kinder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zeit: 18. April Andacht: ca.13.45 Uhr; Start in Freinhausen: 13 Uhr 60 Oase praktisch: ora et labora Eingeladen sind Jugendliche und junge Erwachsene, die in Steinerskirchen mit einer Gruppe Gleichgesinnter für ein paar Tage leben und arbeiten möchten. Praktische Arbeit in und an der Oase, Gebet und Freizeit wechseln sich im Rhythmus ab. Die Kosten für Unterkunft und Ver- pflegung werden durch Arbeit abgegolten. Zeit: 18. - 22. April Beginn: 17 Uhr Leitung: Wolfgang Rüppel 61 Kontemplation - Schweigemeditation: Mystik, Klima- und Bewusstseinswandel Der Klimawandel macht uns Menschen zunehmend und zurecht Angst, denn der Mensch (homo sapiens!) ist nicht mehr Herr der Lage. Unsere Position im großen Ganzen vom „Herrscher“ hin zum Teilaspekt einer größeren Einheit, zum Teilaspekt der Schöpfung, mit der wir doch unaufgebbar verwoben sind, verändert sich. - Diesem zu-tiefst mystischen Thema, in der „Einheit“ hierarchielos geborgen zu „sein“, werden sich die Impulsreferate widmen. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.) Zeit: 22. - 24. April Beginn: 18 Uhr Leitung: Dr. Wolfgang Kornder, Irene Kornder Kosten: Kursgebühr € 75,-; Ü/VP € 110,- 62 Herzblatt am Lindenbaum der besondere Oasenabend Wieder mal machen wir uns auf den Mai zu loben, er hat es einfach verdient. Die Gäste dürfen sich in der Pfarr- und Wallfahrtskirche auf feine Live- Musik garniert mit stimmungsvollen Texten freuen! Zeit: 5. Mai Beginn: 19.30 Uhr Leitung: Julika Weiherer, Christoph Lambertz, Simon Mack, Wolfgang Rüppel 63 Kreativwochenende „12 bis 15“ Es wird wieder Workshops geben, irgendwo muss die Kreativität ja hin! … und wenn man grad keine hat, dann findet man sie sicher in den Zeiten der Ruhe. Das Wochenende ist immer eine gute Kombination von allem und für alle Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren. Zeit: 6. - 8. Mai Beginn: 16.30 Uhr Leitung: Fabian Steinberger & BDKJ-Team Kosten: € 45,- 64 Maiandacht „Maria, Königin des Friedens“ Am 8. Mai des Jahres 1945 ging für viele Menschen in Deutschland, in Europa und darüber hinaus ein Traum in Erfüllung: das Ende des 2. Weltkrieges. Für uns ist dieses Datum ein Anlass, um in einer besonders gestalteten Maiandacht miteinander zu beten, zu singen, zu danken und Gott um seinen Segen zu bitten. Unsere Pfarr- und Wallfahrtskirche ist bestimmt ein guter Ort, um die Gottesmutter zu bitten, alle unsere kleinen und großen Bemühungen um Frieden hilfreich zu begleiten. Zeit: 8. Mai Beginn: 19 Uhr Leitung: P. Norbert Becker MSC 65 Wildniswochenende in der Oase Gemeinsam werden wir eintauchen in die Fähigkeiten und das Wissen der Naturvölker. Wir werden Kraft und Frieden tanken, Feuer mit einfachen Mitteln entfachen, gemeinsam am Lagerfeuer schmackhaftes Essen zube-reiten, Steinzeitwerkzeuge selbst herstellen, Gemein- schaft erfahren und vieles mehr. Am Morgen kochen wir gemeinsam ein wärmendes Essen über dem Feuer und hinterher können wir uns in Stille der Natur nähern um anschließend in Gemeinschaft das Erlebte zu teilen. Wir lernen die Sprache der Vögel kennen und üben uns mög- lichst unentdeckt in der Natur zu bewegen. Auch die Bäume, Sträucher und Kräuter werden uns Geschichten erzählen. Abends finden wir uns am prasselnden Lagerfeuer zusammen, singen Lieder und lauschen gemeinsam den Klängen der Nacht. Einen Hauch der reinen Wildnis in uns und um uns erleben! Übernachtung im eigenen Zelt oder in selbst gebauten Unterständen; biologische Verpflegung und Materialien inklusive. Zeit: 13. - 15. Mai Beginn: 18 Uhr Leitung: Christian Rachl Kosten: € 140,- 66 Meditativer Tanz - ein Weg zur Mitte „Im Tanz findet der Mensch zu seiner Ganzheit und vom Ich zum Du“ (Bernhard Woissien). Kreistänze, meditativ und heiter-beschwingt, sowie Texte und Ruhepausen laden dazu ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Zeit: 16. Mai Beginn: 19.30 Uhr Leitung: Sr. Hermine Ferber MC Kosten: € 6,- 67 Kreativ und mehr ein Jugendwochenende ab 15 DAS Jugendangebot: Neue Leute kennen lernen, deiner Kreativität freien Lauf lassen und ganz nebenbei mal einen Gang runter schalten und ruhige Momente genießen. DAS gibt es beim Kreativwochenende! Das Wochenende ist eine Kooperation mit dem BDKJ Neuburg- Schrobenhausen und für alle Jugendlichen ab 15 Jahren. Zeit: 20. - 22. Mai Beginn: 17.30 Uhr Leitung: Lukas Geisenfelder, & BDKJ-Team Kosten: € 45,- 68 KEK kompakt – Konstruktive Ehe und Kommunikation Das Gesprächstraining wendet sich an Paare in mehrjähriger Beziehung. Das Gespräch mit dem Partner/ der Partnerin steht im Mittelpunkt des Kurses. Die Paare üben grundlegende Gesprächsfertigkeiten ein. Jedes Paar bespricht für sich in einem eigenen Raum die Themen, die für ihre Partnerschaft wichtig sind. Unterstützt werden sie dabei von geschulten TrainerInnen. Zeit: 20. - 22. Mai Beginn: 18 Uhr Ende: 16.00 Uhr Leitung: Gudrun Fendt, Dr. Konrad H. Blüml Kosten: 210,- € Teilnahmegebühr / Paar 180,- € Unterkunft und Verpflegung / Paar Anmeldeschluss: 25. April Eine Veranstaltung der Ehe- u. Familienseelsorge. Infos und Anmeldung nur unter efs- schrobenhausen@bistum-augsburg.de oder Tel. 08252/7818. 69 Wild-Kräuterwanderung Bei dieser Wanderung werden nicht nur Wild- und Heilkräuter gezeigt und erläutert, es darf auch jeder seinen eigenen Wild-Kräuteressig zum Mitnehmen ansetzen. Zudem wird ein Wild-Kräutersalat zubereitet, den sich die Teilnehmer mit einem Naturkaffee oder Wild-Kräuter-Tee schmecken lassen können. Bei Regen gibt’s einen Vortrag über das richtige Sammeln, Trocknen und Lagern von Wild- Kräutern ergänzt durch das Erkennen von Gift- pflanzen. Zeit: 21. Mai Beginn: 10 Uhr Leitung: Helmut Löffler Kosten: € 15,- 70 Malen & Meditation „Beweg‘ mal was“ Der Kurs lädt dazu ein, ungewohnte (Mal-)Wege zu beschreiten und sich frei und spielerisch mit dem Thema Bewegung in allen möglichen Formen, künstlerisch zu beschäftigen. Abstrakt oder gegenständlich – wir werden uns gezielt mit noch nicht Versuchtem befassen, um so kreatives Neuland zu betreten. Dies erfolgt im gegenseitigen Austausch unterstützt durch kleine praktische Einheiten. Es gilt das individuelle Potential der Kursteilnehmer zu fördern. In diesem Kurs können Sie – unabhängig vom Leitmotto - die Maltechniken anwenden, die ihnen am Liebsten sind. Ob Anfänger oder Geübte, die Tage sind für alle geeignet die gern experimentieren und neue Malerfahrungen sammeln möchten. Die Tage werden von meditativen Einheiten eingerahmt. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zum Ablauf und eine Empfehlung für die mitzubringenden Materialien Zeit: 25. - 29. Mai Beginn: 18 Uhr Leitung: Hans Steinberger, Ulli Pfeiffer Kosten: Ü/VP € 210,-; Kursgebühr € 40,- 71 „Atme in mir, du heilender Geist…“ Einfach atmen? Das tun wir doch in jedem Augenblick, tausende Male am Tag. Dieses Wochenende lädt dazu ein es mal ganz bewusst zu tun. Achtsam dem Atem begegnen, so wie er sich im jeweiligen Moment zeigt. Ihn annehmen wie er ist, nichts wollen, nichts machen müs-sen. Es genügt dem Atem Raum zu schenken, dann führt er in die Tiefe, in die Mitte und in die Weite. Einfache meditative rhythmische Atemweisen ermöglichen uns diesen Weg. Bitte bequeme Kleidung, Socken, Decke und eine Matte mitbringen. Zeit: 3. - 5. Juni Beginn: 18 Uhr Leitung: Kornelia Zellner Kosten: Kursgebühr € 80,-; Ü/VP € 110,- 72 Radeln zu Pfingsten Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes; er ist es, der dem Glauben Rückenwind gibt. Vielleicht fällt auch ein wenig davon für uns Radler ab, wenn wir an diesem Tag eine besondere Kirche besuchen werden, nebst einem Biergarten. Die Strecke wird so gut 90 km sein. E-bikes dürfen auch! Wir beginnen den Tag mit der Frühmesse in Steinerskirchen Zeit: 6. Juni Beginn: 7 Uhr Leitung: Wolfgang Rüppel Kosten: keine 73 Einstieg in das Basenfasten Basenfasten heißt: essen, satt werden und dabei genussvoll entsäuern mit Obst und Gemüse. Ernährung und Lebensstil tragen maßgeblich zu unserem Wohlbefinden und zu unserer Gesundheit bei. Ein entscheidender Weichensteller für unsere Befindlichkeit ist das Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen. Schon Hippokrates erkannte: „Von allen Zusammensetzungen unserer Körpersäfte wirken sich die Säuren zweifellos am schädlichsten aus.“ In dieser Fastenwoche wollen wir mit basischen Lebensmitteln der Übersäuerung unseres Körpers entgegenwirken. Es handelt sich bei diesem Kurs um „Fasten für Gesun-de“ - keinen Heilfastenkurs -. Bei Einnahme von Medikamenten ist die Rücksprache mit dem behandelnden Arzt erforderlich. Bitte schriftliche Bestätigung mitbringen. Zeit: 6. - 10. Juni Beginn: 17 Uhr Leitung: Josefa Kaußler Kosten: Kursgebühr € 60,-; Ü/VP € 195,- 74 Kurzexerzitien: Komm an einen einsamen Ort … … ruh ein wenig aus " (Mk 6,31) Es gilt bewusst dem "Lärm" des Alltags den Rücken zu kehren, um sich in der Stille neu auszurichten auf Gott, der Heil und Orientierung schenkt. Mit Zeiten des Schweigens, Impulsen, persönlicher Gebets- und Betrachtungszeit sowie Möglichkeit zum Ein-zelgespräch. Zeit: 10. - 12. Juni Beginn: 18 Uhr Leitung: Schwester M. Anne Strubel Kosten Kursgebühr € 25,- ; Ü/VP € 110,- , ermäßigt € 55,- 75 Aquarell-Wochenende: Lass der Farbe ihren Lauf In geselliger Runde wollen wir gemeinsam, ein Wochenende malen und unsere Erfahrungen mit dem, vermeintlich schwierigen Aquarell austauschen. Lassen Sie sich darauf ein, der Farbe ihren Lauf (Willen) zu lassen. Im zwanglosen Umgang damit lässt sich die Leichtigkeit eines Aquarells erfahren. Dieser Kurs möchte sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ansprechen. Die ei-nen, um sich ohne Scheu dieser Technik zu nähern, und die anderen, um im Dialog eine frische Sicht darauf zu bekommen. Es besteht die Gelegenheit zeichnerische und bildgestalterische Grundlagen aufzufrischen. Bei gutem Wetter besteht die Gelegenheit, auch im Freien zu malen. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Infor- mationen. Materialempfehlung wird ca. vier Wochen vor Kursbeginn versandt. Zeit: 16. - 19. Juni Beginn: 18 Uhr Leitung: Ulli Pfeiffer Kosten: Kursgebühr € 60,-; Ü/VP € 110,- 78 Trockenrasen - Lebensraum! Wanderung zu einem sandigen Biotop Eine Anzahl seltener Pflanzen und Insekten findet sich in den sandigen Gebieten nördlich der Paar. Bei einer Wanderung begegnen uns bunte Blüten und farbige Schmetterlinge, die in unserer offenen Landschaft an anderen Orten nicht mehr vorkommen. Gemeinsam tauschen wir uns über Kräuter und ihre Heilkräfte aus. Bitte melden Sie sich für diese Wanderung in der Oase an. Zeit: 18. Juni Treffpunkt in der Oase: 14 Uhr Leitung: Christian Rachl Kosten: keine, Spenden sind willkommen. 79 Biologischer Landbau in der Praxis Felderbegehung in der Steinerskirchner Flur Seit über 30 Jahren wird in der Steinerskirchner Landwirtschaft nach den Regeln des Bioland- Verbandes gearbeitet. Die Herz-Jesu-Missionare setzen damit Schöp-fungsverantwortung in die Tat um. Bruder Martin erzählt bei einem Spaziergang über das Klostergut aus seinem reichen Erfahrungsschatz und geht gern auf Fragen ein. Zeit: 27. Juni Beginn: 19 Uhr Leitung: Br. Martin Wembacher MSC 80 NGL-Werkstatt in Südtirol Informationen und Anmeldung ausschließlich beim ‚Amt für Kirchenmusik des Bistums Augsburg, Tel.: 0821/3166-6401 Zeit: 30. Juni - 03. Juli Leitung: P. Norbert M. Becker MSC, Robert Haas und Stefan Nerf 81 "Mein Rendez-Vouz mit der Natur": mit Naturkunst, Vogelstimmen und Singen Das Wunder der Schöpfung mit allen Sinnen wahrneh-men und sich als Mitgestalter in der Natur erleben. Wir gestalten kleine „Kunstwerke“ mit den Dingen, die die Natur uns bietet und fügen sie - der Veränderung preisgegeben - in die Landschaft ein. So können wir im ständigen Wandel der Natur unser Leben wie in einem Spie- gel betrachten. Die Mutter Erde, wie der hl. Franziskus sie nennt, ist uns Menschen Heimat und gibt Kraft. In diesen Tagen werden wir auch unser Hören für Vogelstimmen üben und selber in meditatives Singen einstimmen. Zeit: 8. - 10. Juli Beginn: 15 Uhr Leitung: Bernadette Raischl; Heinz Marti Kosten: Kursgebühr € 95,-; Ermäßigung möglich; Ü/VP € 110,- 82 Für Menschen wie Dich heißt die neue Messe aus Neuen Geistlichen Liedern, die Pater Norbert im Auftrag des Kolping- Verbandes nach Worten und Gedanken des seligen Adolph Kolping geschrieben hat. An diesem Wochenende haben Sie die Gelegenheit, die interessanten neuen Lieder kennen zu lernen und im 4-stimmmigen Chorsatz erklingen zu las- sen. Abschließend werden wir einen festlich- musikalischen Gottesdienst feiern, der – je nach aktuellen Bestimmungen – eigens bekannt gemacht werden wird. Bei Anmeldung bitte die eigene Stimmlage (Sopran, Alt, Tenor, Bass) angeben. Zeit: 8. - 10. Juli Beginn: 18 Uhr Leitung: P. Norbert Becker MSC Kosten: € 110,-; ermäßigt € 55,- 83 Männersachen Eine Aus-Zeit für Männer... ... für gestandene und bewegte, handfeste und verträumte, harte und weiche. Wir werden das Abenteuer des Lebens mit Männeraugen betrachten und Zeit für Austausch und Besinnung haben. Kreativität, leibliches Wohl und Stärkung der Seele werden mit Sicherheit nicht zu kurz kommen. Zeit: 15. - 17. Juli Beginn: 18 Uhr Leitung: Wolfgang Rüppel, P. Norbert Becker MSC Kosten: € 110,- 84 LONGING FOR LIGHT - SEHNSUCHT NACH LICHT Gemeinsames Singen und Klingen und Lachen und Berührtsein und Gottesdienst feiern eröffnet neue helle Räume in Geist und Seele. Wenn dann noch ein schöner Ort wie Steinerskirchen dazu kommt, kann diese Sehnsucht nach Licht und Leben erfüllt werden: Herzlich willkommen zu einem Wochenende mit Liedern für Geist und Leben. Zeit: 22. - 24. Juli Beginn: 18 Uhr Leitung: Bea Nyga, P. Norbert Becker MSC Kosten: € 149,- 85 Marienfeier mit Lichterprozession Eine gute und beliebte Tradition ist der Wallfahrtsgottesdienst zum Fest „Mariä Himmelfahrt“. Nach der Festpredigt zieht die Lichterprozession um den Steinerskirchner Berg. Bei unsicherem Wetter informiert unser Anrufbeantworter, ob die Wallfahrt stattfindet. Zeit: 15. August 2022 Beginn: 20 Uhr