Programm vom April bis September 2020 Die angegebenen Preise für Ü/VP beziehen sich immer auf eine Übernachtung im Doppelzimmer. Wenn es die Belegung zulässt, können Sie gerne in einem Einzelzimmer wohnen. Der Aufpreis dafür beträgt € 14,- pro Nacht. Hier finden Sie weitere Infos zur Organisation und zur Anmeldung. 1 Oasenabend Ruhe, Zeit zum Nachdenken und Impulse für den Alltag: Der Oasenabend lädt am jeweils ersten Donnerstag im Monat ein, im stimmungsvollen Meditationsraum der Oase Kraft zu tanken und den Blick auf Wesentliches zu richten. Zeit: 1. Donnerstag im Monat Beginn: 19.30 Uhr Der erste Oasenabend ist am 7. November 2019 Im Januar findet kein Oasenabend statt! Anmeldung nicht erforderlich 2 eine Oase im Alltag: „Jugendgottesdienst“ Einmal im Monat sind besonders Jugendliche und junge Erwachsene zu einem Sonntagsgottesdienst in die alte Pfarr- und Wallfahrtskirche eingeladen. Unser Jugendgottesdienst bietet die Gelegenheit, in zeit-gemäßer Form den Glauben zu feiern, zu beten, zu singen und so intensiv Kirche zu erleben. ab 18.00 Uhr: Ankommen / Einstimmung / Kennenlernen der Lieder; 18.30 Uhr: Eucharistiefeier 2020: 5. Januar, 16. Februar, 8. März, 5. April (Palmsonntag), 3. Mai, 14. Juni, 5. Juli Leitung: P. Norbert Becker MSC 3 Freistunde - eine Jugendvesper Ein ruhiger Wochenausklang und ein Einstieg ins Wochenende mit Stille, Musik und In-Sich-Gehen. So kann ein erholsames Wochenende starten. Nur für Jugendliche und junge Erwachsene. Nach der ruhigen Zeit sind alle, die noch nicht gleich weitermüssen, ins Bistro eingeladen. Beginn: 19.30 Uhr Leitung: Christian Lucya & BDKJ-Team 2020: 17. Jan., 21. Feb., 20. März, 17. April, 15. Mai, 19. Juni, 17. Juli 4 Bibelteilen Ein monatliches Treffen, um miteinander über Worte der Bibel ins Gespräch zu kommen. In zwangloser Runde werden Texte der Heiligen Schrift betrachtet, um daraus Hilfen und Anregungen für den Alltag zu gewinnen. Es gibt jeweils einen Vormittags- (Leitung: Karin Sieber) und einen Abendtermin (Leitung: P. Walter Licklederer MSC). Interessierte sind herzlich willkommen. Termin: monatlich, auf Anfrage 5 Wir lieben Glaubensmittel offener Gesprächskreis zu Themen und Fragen des Glaubens Unser Glaube ist eine Kraftquelle und ein Plus fürs Leben, doch braucht er Nahrung und Pflege. Ein guter Ort, um Proviant für die Seele zu besorgen, ist der Austausch mit anderen. Worte aus der Hl. Schrift, geistliche Lieder und starke Texte werden uns helfen, miteinander ins Ge-spräch zu kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; die Abende bauen nicht aufeinander auf. Die Termine: 2020: Mittwoch, 5. Februar, Dienstag, 10. März, Mittwoch, 8. April, Montag, 4. Mai, Dienstag, 16. Juni, Donnerstag, 7. Juli Leitung: P. Norbert Becker MSC 6 Oasen-Mobil Ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene. Mit unserem VW-Bus und „Lucy“ gibt es immer wieder spontane Ausflüge. Es geht zu sehenswerten Orten und Ereignissen. Für Termine und weitere Infos mit Christian Lucya Kontakt aufnehmen. 70 Ein Oasenabend mit Lametto Ein Oasenabend mit bayrischer Folk-Musik, mit sinnhaften und munteren Texten Mit Liedern vorgetragen und überwiegend verfasst von „Lametto“. Etwas für die Seele und für´s „Gmiad“. Zeit: 2. April Beginn: 19.30 Uhr Leitung: Martin (Lametto) Sebald, Christian Lucya 71 Die Seele baumeln lassen... ein ganzes Wochenende lang Zur Ruhe kommen - Zeit haben - Entspannen - meditativer Tanz. Gut zu mir selbst sein, damit es auch den anderen gut mit mir geht. Eingeladen sind Frauen, die ihre Kreativität wieder erspüren wollen. Zeit: 3. - 5. April Beginn: 18 Uhr Leitung: Sr. Hermine Ferber MC Kosten: Kursgebühr € 32,- ; Ü/VP € 108,- 72 Ökumenischer Kreuzweg der Jugend 2020 In jedem Jahr werden ausgewählte Bilder und Texte zu einem „Jugendkreuzweg“ zusammengestellt, der dann in der Zeit vor Ostern gestaltet, gegangen und gebetet wird. Das ganze Jahr über wird das jeweils aktuelle Material in den Schaukästen in unserem Wald zu sehen sein. Wir laden herzlich ein, diesen Kreuzweg in Steinerskirchen miteinander zu gehen und zu beten. Wenn Sie mit einer größeren Gruppe den Kreuzweg mitbeten möchten, melden Sie sich bitte im Oasen-Büro (Telefon 08446 92010) an. Zeit: 10. April (Karfreitag) Beginn/Treffpunkt: 17 Uhr in der Pfarr- u. Wallfahrtskirche Leitung: P. Norbert Becker MSC 73 Emmausgang nach Steinerskirchen Für Familien ein idealer Osterspaziergang: der Emmausgang mit besinnlichen Elementen der Katholischen Landvolkbewegung (KLB). In Steinerskirchen halten wir zum Abschluss des Weges eine kurze Andacht. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen, sowie Osternester und Pro- grammpunkte für Kinder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zeit: 13. April Andacht: ca.13.45 Uhr; Start in Freinhausen: 13 Uhr 74 Meditativer Tanz - ein Weg zur Mitte „Im Tanz findet der Mensch zu seiner Ganzheit und vom Ich zum Du“ (Bernhard Woissien). Kreistänze, meditativ und heiter-beschwingt, sowie Texte und Ruhepausen laden dazu ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Zeit: 20. April Beginn: 19.30 Uhr Leitung: Sr. Hermine Ferber MC Kosten: € 6,- 75 Maienzeit - Frauenzeit Wonnemonat Mai - tiefe Lebensfreude und Lebenslust dürfen wieder neu erwachen, wachsen und reifen. Wir wollen das "Neue" aufspüren u. erfahren. Dazu unterstützen uns innere Reisen und Entspannung, Bewegung und Tanz, aber auch die gemeinsame Zeit unter Frauen. Sich selbst und anderen in Freude begegnen. Bitte auch für draußen ausrüsten. Zeit: 30. April - 1. Mai Beginn: 18 Ende: 16 Uhr Leitung: Angela Karl Kosten: Kursgebühr: € 38,-, Ü/VP: € 60,- 76 Sinn-voll genießen … ein Whisk(e)y-Abend Der Abend soll eine Einführung sein, wie man mit allen Sinnen genussvoll Whiskey trinken kann. Es werden neun bekannte und unbekannte Whiskeys vorgestellt und dazu Speisen kombiniert. Ein gemütliches Treffen in illustrer Runde und mit hoffentlich ebensolchen Gesprächen! Übernachtungsmöglichkeit auf Anfrage Zeit: 2. Mai Beginn: 19.30 Uhr Leitung: Christian Lucya; Kosten: € 62,- (inkl. Begleitspeisen) 77 Maiandacht „Maria, Königin des Friedens“ Am 8. Mai des Jahres 1945 ging für viele Menschen in Deutschland, in Europa und darüber hinaus ein Traum in Erfüllung: das Ende des 2. Weltkrieges. Für uns ist dieses Datum ein Anlass, um in einer besonders gestalteten Maiandacht miteinander zu beten, zu singen, zu danken und Gott um seinen Segen zu bitten. Unsere Pfarr- und Wallfahrtskirche ist bestimmt ein guter Ort, um die Gottesmutter zu bitten, alle unsere kleinen und großen Bemühungen um Frieden hilfreich zu begleiten. Zeit: 8. Mai Beginn: 19 Uhr Leitung: P. Norbert Becker MSC 78 Meine Hoffnung und meine Freude – mein Blick fürs Positive Oft sind wir aufs Negative fixiert. Vielleicht wegen der Nachrichten in den Medien oder weil viele Leute so viel Negatives von sich geben. Da lohnt sich ein Blick auf das Positive, auf das, was uns Freude macht und Hoffnung weckt – im Glauben und im Leben. Einen ganzen Tag lang können wir dem nachspüren. Zeit: 9. Mai Beginn: 9 Uhr Leitung: P. Manfred Oßner MSC Kosten: € 23,- 79 NGL-Matinee zum Muttertag - Neue Geistliche Lieder zum Lauschen und Mitsingen An diesem besonderen Tag werden Neue Geistliche Lieder aus der Werkstatt von Pater Norbert erklingen: bekannte und neue, muntere und besinnliche, nachdenkliche und begeisternde … Vorschlag: bereits unseren Gottesdienst um 10 Uhr besuchen - sich ab 11 Uhr bewegen lassen von Gedanken und Liedern - und dann mit der Mutter, der ganzen Familie und lieben Menschen essen gehen. Zeit: 10. Mai Beginn: 11 Uhr Es singen und spielen: Kerstin Kaß, P. Norbert Becker MSC 80 Kreativ und mehr ein Jugendwochenende ab 15 DAS Jugendangebot: Neue Leute kennen lernen, deiner Kreativität freien Lauf lassen und ganz nebenbei mal einen Gang runter schalten und ruhige Momente genießen. DAS gibt es beim Kreativwochenende! Das Wochenende ist eine Kooperation mit dem BDKJ Neuburg- Schrobenhausen und für alle Jugendlichen ab 15 Jahren. Zeit: 15. - 17. Mai Beginn: 17.30 Uhr Leitung: Lukas Geisenfelder, Christian Lucya & BDKJ-Team Kosten: € 45,- 81 KEK - Konstruktive Ehe und Kommunikation Gesprächstraining für Paare Das Gesprächstraining wendet sich an Paare in mehrjähriger Beziehung. Das Gespräch mit dem Partner/ der Partnerin steht im Mittelpunkt des Kurses. Die Paare üben grundlegende Gesprächsfertigkeiten ein. Jedes Paar bespricht für sich in einem eigenen Raum die Themen, die für ihre Partnerschaft wichtig sind. Unterstützt werden sie dabei von geschulten Trainer/innen. Zeit: 15. - 17. Mai Beginn: 18 / Ende: 15.30 Uhr Leitung: Gudrun Fendt, Dr. Konrad H. Blüml Kosten: € 180,- Teilnahmegebühr / Paar € 160,- Unterkunft und Verpflegung / Paar Anmeldeschluss: 17. April Eine Veranstaltung der Ehe- u. Familienseelsorge Schrobenhausen. Infos und Anmeldung nur unter Tel. 08252/7818 82 Malen & Meditation: „Beweg‘ Mal was“ Wir laden Sie ein, ungewohnte (Mal-)Wege zu beschreiten und sich mit dem Thema ‚Bewegung‘ in allen möglichen Formen künstlerisch zu beschäftigen. Abstrakt oder gegenständlich – wir werden uns gezielt mit noch nicht Versuchtem befassen, um so kreatives Neuland zu betreten. Dies erfolgt im gegenseitigen Austausch unterstützt durch kleine praktische Einheiten. Es gilt das individuelle Potential der Kursteilnehmer zu fördern. In diesem Kurs können Sie – unabhängig vom Leitmotto - die Maltechniken anwenden, die ihnen am Liebsten sind. Ob Anfänger oder Geübte, die Tage sind für alle geeignet die gern experimentieren und neue Malerfahrungen sammeln möchten. Die Tage werden von meditativen Einheiten eingerahmt. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zum Ablauf und eine Empfehlung für die mitzubringenden Materialien. Zeit: 20. - 24. Mai Beginn: 18 Uhr Leitung: Hans Steinberger, Ulli Pfeiffer, Christian Lucya Kosten: Ü/VP € 210,-; Kursgebühr € 40,- 83 „Atme in mir, du heilender Geist…“ Einfach atmen? Das tun wir doch in jedem Augenblick, tausende Male am Tag. Dieses Wochenende lädt dazu ein es mal ganz bewusst zu tun. Achtsam dem Atem begegnen, so wie er sich im jeweiligen Moment zeigt. Ihn annehmen wie er ist, nichts wollen, nichts machen müssen. Es genügt dem Atem Raum zu schenken, dann führt er in die Tiefe, in die Mitte und in die Weite. Einfache meditative rhythmische Atemweisen ermöglichen uns diesen Weg. Bitte bequeme Kleidung, Socken, Decke und eine Matte mitbringen. Zeit: 29. - 31. Mai Beginn: 18 Uhr Leitung: Kornelia Zellner Kosten: Kursgebühr € 80,-; Ü/VP € 108,- 84 Radeln zu Pfingsten Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes; er ist es, der dem Glauben Rückenwind gibt. Vielleicht fällt auch ein wenig davon für uns Radler ab, wenn wir an diesem Tag eine besondere Kirche besuchen werden, nebst einem Biergarten. Die Strecke wird so gut 90 km sein. E-bikes dürfen auch! Wir beginnen den Tag mit der Frühmesse in Steinerskirchen Zeit: 1. Juni Beginn: 7 Uhr Leitung: Wolfgang Rüppel Kosten: keine 85 Exerzitien für Ordensleute und Freunde der Herz-Jesu-Missionare Unsere Ordensgemeinschaft bietet alljährlich Vortrags-Exerzitien für ihre Mitglieder an. Dieses Angebot ist auch offen für Freunde und Mitarbeiter der MSC. Zeit: 1. - 5. Juni Beginn: 18 Uhr Kosten auf Anfrage. 86 Oase praktisch: ora et labora Eingeladen sind Jugendliche und junge Erwachsene, die in Steinerskirchen mit einer Gruppe Gleichgesinnter für ein paar Tage leben und arbeiten möchten. Praktische Arbeit in und an der Oase, Gebet und Freizeit wechseln sich im Rhythmus ab. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden durch Arbeit abgegolten. Zeit: 2. - 5. Juni Beginn: 10 Uhr Leitung: Wolfgang Rüppel 87 Achtsamkeit im Alltag leben Ein achtsamer Umgang mit sich und anderen wird in der Hektik des Alltags schnell vergessen. Dabei ist gerade die Wahrnehmung der eigenen Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche Voraussetzung, mit all den Belastungen in unserer Innen- und Außenwelt konstruktiv umzugehen. "Be-senstrich für Besenstrich" heißt das Erfolgsgeheimnis für den Umgang mit Stress von Beppo Straßenkehrer in der Geschichte Momo. Gelebte Achtsamkeit wird so zum Schlüssel für mehr Ausgeglichenheit, Lebensqualität und Spiritualität. Wir wollen an diesem Wochenende unserer ganz persönlichen Form der Achtsamkeit nachspüren, neue Aspekte an ihr entdecken und mit einfachen Übungen ganz bewusst einüben. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Zeit: 5. - 7. Juni Beginn: 18 Uhr Leitung: Stephan Krahe Kosten: Kursgebühr € 80,-; Ü/VP € 108,- 88 gegen die Dürre im Herzen Wir brauchen als Christen gute Orte und Menschen, die positive Erfahrungen im Glauben ermöglichen. Wir brauchen spirituelle Eindrücke, die uns Gott erahnen lassen. Unser Glaube braucht Nahrung, Pflege und von Zeit zu Zeit auch wirklich neue Kraft, um nicht hohl, lebens- oder weltfremd zu werden. Gegen alle Dürre im Herzen werden wir an diesem Wochenende ausgewählte Worte der Heiligen Schrift bedenken, miteinander sprechen, beten, singen, die Natur genießen und ... auftanken. Zeit: 19. - 21. Juni Beginn: 18 Uhr Leitung: P. Norbert Becker MSC Kosten: € 108,- 89 Kurzexerzitien: Komm an einen einsamen Ort … … ruh ein wenig aus " (Mk 6,31) Es gilt bewusst dem "Lärm" des Alltags den Rücken zu kehren, um sich in der Stille neu auszurichten auf Gott, der Heil und Orientierung schenkt. Mit Zeiten des Schweigens, Impulsen, persönlicher Gebets- und Betrachtungszeit sowie Möglichkeit zum Einzelgespräch. Zeit: 19. - 21. Juni Beginn: 18 Uhr Leitung: Schwester M. Anne Strubel Kosten Kursgebühr € 25,- ; Ü/VP € 108,- , ermäßigt € 55,- 90 Trockenrasen - Lebensraum! Wanderung zu einem sandigen Biotop Eine Anzahl seltener Pflanzen und Insekten findet sich in den sandigen Gebieten nördlich der Paar. Bei einer Wanderung begegnen uns bunte Blüten und farbige Schmetterlinge, die in unserer offenen Landschaft an anderen Orten nicht mehr vorkommen. Gemeinsam tauschen wir uns über Kräuter und ihre Heilkräfte aus. Anschließend lassen wir uns eine Kräuterbrotzeit schmecken. Dauer der Veranstaltung ca. 3 Stunden. Bitte melden Sie sich für diese Wanderung in der Oase an. Zeit: 20. Juni Treffpunkt in der Oase: 14 Uhr Leitung: Christian Rachl Kosten: keine, Spenden sind willkommen. 91 Biologischer Landbau in der Praxis Felderbegehung in der Steinerskirchner Flur Seit bald 30 Jahren wird in der Steinerskirchner Landwirtschaft nach den Regeln des Bioland- Verbandes gearbeitet. Die Herz-Jesu-Missionare setzen damit Schöpfungsverantwortung in die Tat um. Bruder Martin erzählt bei einem Spaziergang über das Klostergut aus seinem reichen Erfahrungsschatz und geht gern auf Fragen ein. Zeit: 29. Juni Beginn: 19 Uhr Leitung: Br. Martin Wembacher MSC 92 Männersachen Eine Aus-Zeit für Männer... ... für gestandene und bewegte, handfeste und verträumte, harte und weiche. Wir werden das Abenteuer des Lebens mit Männeraugen betrachten und Zeit für Austausch und Besinnung haben. Kreativität, leibliches Wohl und Stärkung der Seele werden mit Sicherheit nicht zu kurz kommen. Zeit: 26. - 28. Juni Beginn: 18 Uhr Leitung: Wolfgang Rüppel, P. Norbert Becker MSC Kosten: € 108,- 93 NGL-Werkstatt in Südtirol Informationen und Anmeldung ausschließlich beim ‚Amt für Kirchenmusik des Bistums Augsburg, Tel.: 0821/3166-6401 Zeit: Im Juli, genauer Termin auf Anfrage Leitung: P. Norbert Becker MSC, Robert Haas, Peter Frasch 94 Aquarell-Wochenende: Lass der Farbe ihren Lauf In geselliger Runde wollen wir gemeinsam malen und unsere Erfahrungen mit dem vermeintlich schwierigen Aquarell austauschen. Lassen Sie sich darauf ein, der Farbe ihren Lauf (Willen) zu lassen. Im zwanglosen Umgang damit lässt sich die Leichtigkeit eines Aquarells erfahren. Dieser Kurs möchte sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ansprechen. Die einen, um sich ohne Scheu dieser Technik zu nähern, und die anderen, um im Dialog eine frische Sicht darauf zu bekommen. Bei gutem Wetter besteht die Gelegenheit, auch im Freien zu malen. Meditative Einheiten sind Bestandteil des Wochenendes. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen. Zeit: 10. - 12. Juli Beginn: 18 Uhr Leitung: Ulli Pfeiffer, Christian Lucya Kosten: Kursgebühr € 40,-; Ü/VP € 108,- 95 Kontemplation - Schweigemeditation: Mystik, Klima- und Bewusstseinswandel Der Klimawandel macht uns Menschen zunehmend und zurecht Angst, denn der Mensch (homo sapiens!) ist nicht mehr Herr der Lage. Unsere Position im großen Ganzen vom „Herrscher“ hin zum Teilaspekt einer größeren Einheit, zum Teilaspekt der Schöpfung, mit der wir doch un-aufgebbar verwoben sind, verändert sich. – Diesem zutiefst mystischen Thema, in der „Einheit“ hierarchielos geborgen zu „sein“, werden sich die Impulsreferate widmen. (Durchgehendes Schweigen, Kontemplationsübungen, Körperübungen, Impulsreferate, Erleben in der Natur, geistliche Begleitung.) Zeit: 17. - 19. Juli Beginn: 18 Uhr Leitung: Dr. Wolfgang Kornder, Irene Kornder Kosten: Kursgebühr € 75,-; Ü/VP € 108,- 96 Wir strecken uns nach dir Diese Worte aus einem Lied von Peter Janssens geben die Richtung vor für zwei Tage voller Musik und Gesang. Die Sehnsucht nach Gerechtigkeit und Wahrhaftigkeit wird in Kirche und Gesellschaft zunehmend auf die Probe gestellt. Viele sehnen sich nach Wandel und Veränderung... Lieder waren schon immer Vorboten eines neuen Himmels und einen neuen Erde. Wer schon einmal eine Zeit mit der Musikerin und Sängerin Bea Nyga verbracht hat, weiß wie begeisternd, aufmunternd und tiefgründig dieses musikalisches Wochenende werden kann. Zeit: 24. - 26. Juli Beginn: 18 Uhr Leitung: Bea Nyga, P. Norbert Becker MSC Kosten: € 147,- 97 Marienfeier mit Lichterprozession Eine gute und beliebte Tradition ist der Wallfahrtsgottesdienst zum Fest „Mariä Himmelfahrt“. Nach der Festpredigt zieht die Lichterprozession um den Steinerskirchner Berg. Bei unsicherem Wetter informiert unser Anrufbeantworter, ob die Wallfahrt stattfindet. Zeit: 15. August Beginn: 20 Uhr 98 Achtsamkeit und Bewegung Gesundheits-Qigong - "Das Spiel der 5 Tiere" Die Übungen schulen Körperhaltung, Gemütsausdruck, Vorstellungskraft und Atmung. Die Bewegungen sind ruhig und fließend. Lebenskraft und Selbstvertrauen werden gestärkt. Die Teilnehmer bekommen vegetarische Kost. Zeit: 23. - 27. August 2020 Beginn: 18 Uhr Leitung: Helga Böhm Kosten: Kursgebühr € 130,-; Ü/VP € 210,- 99 Revival: Irlandfahrt Eine Fahrt für alle, die schon einmal mit Christian Lucya unterwegs „zu den Wurzeln des christlichen Europas“ waren! … also, die Fans der grünen Insel, die nochmal mit ihm auf Entdeckungstour gehen wollen. Zeit: 28. August - 6. Sept. 2020 Interessenten melden sich bitte per Email bis 15. Januar. Leitung: Christian Lucya